23.03.2016, 15:18 Uhr

"Trainer des Jahres": Die Zukunft der Fußballvereine

Die Nachwuchstrainer stehen bei der WOCHE-Wahl im Rampenlicht.

Erste Zwischenergebnisse der WOCHE-Wahl der beliebtesten Nachwuchstrainer liegen bereits vor. Und der südoststeirische Regionssieger aus dem Jahr 2014, Werner Neumeister aus St. Peter am Ottersbach, scheint bereits wieder auf einem Stockerlplatz auf. Zurzeit liegt er mit zehn Prozent der abgegebenen Stimmen an dritter Stelle. Mit 66 Prozent ist Manuel Kölldorfer aus Fehring deutlich vor Wolfgang Kirisitz aus Gnas mit 16 Prozent in Führung.
"Die Jugend ist die Zukunft der Sportvereine. Die Kinder sind in Bewegung und lernen Disziplin und Gemeinschaft. Das ist auch für das spätere Leben wichtig", betont Ingrid Wogrin, neue Obfrau in St. Peter am Ottersbach. Rund 40 Kinder und Jugendliche sind beim Verein gemeldet und in mehreren Spielgemeinschaften mit Nachbarvereinen aktiv. Werner Neumeister trainiert das U-14-Team. Unter der Jugendleitung von Klaus Kautschitsch ist neben Neumeister mit Jozef Hegler, Josef Christoph Hötzl, Gerald Neuhold, Christian Weber, Heinz Kraxner, Wolfgang Kainz und Martin Strein eine ganze Trainerriege für den Nachwuchs am Werk.

Mehr zur Trainerwahl im Bezirk
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.