24.05.2016, 07:01 Uhr

Unterliga Süd: Hof gegen Straden

Keine Schützenhilfe beim Stradener Gemeindederby

STRADEN. Die erfolgreiche Rückrunde setzte die Elf von Johann Kindler auch beim Gemeindederby in Hof fort. Mann des Spieles war Dejan Benkic mit einem Doppelpack. Sehenswert sein Treffer zum 1:0: Von halb links tankte er sich durch die Hof-Abwehr und ließ Torhüter Gerhard Schmerböck mit einem flachen Schuss keine Chance. Die Hausherren versuchten, kämpferisch dagegen zu halten, aber Benkic brachte die spielerisch überlegenen Gäste in der 54. Minute endgültig auf die Siegesstraße.
Straden wahrte mit dem 2:0 die Minimalchance auf den Relegationsplatz für den Aufstieg und empfängt in der kommenden Runde Frannach. Hof hat als Vorletzter noch die Chance auf den Relegationsplatz im Abstiegskampf, den zurzeit Paldau mit einem Punkt Vorsprung innehat. Die Mannschaft von Simon Strakl tritt in der kommenden Runde in Pircha an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.