22.06.2016, 09:00 Uhr

e-Lugitsch eröffnete in Fehring Red-Zac-Shop

Zufrieden mit dem Eröffnungswochenende: Daniel Maitz, Florian Lugitsch und Bürgermeister Johann Winkelmaier.

Der Gniebinger Traditionsbetrieb expandiert nach Fehring und sichert die Elektronahversorgung.

Fehring hat auch weiterhin einen Elektrohändler im Stadtzentrum. Das Geschäft wurde am Eröffnungstag regelrecht gestürmt. Standortleiter Daniel Maitz und Florian Lugitsch sind vollauf zufrieden. Bürgermeister Johann Winkelmaier sieht mit dem Engagement von e-Lugitsch nicht nur die Nahversorgung gesichert, sondern schätzt auch die insgesamt acht Arbeitsplätze, die der führende Elektro-Unternehmer der Region damit in Fehring schafft. Der Gasthof Pock, die Greißlerei von Sabine Putz und das Landhaus Fühl-Dich-Wohl sorgten am Eröffnungswochenende für feine, regionale Kulinarik. Soko-Dixie garantierte für den Musikgenuss.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.