12.06.2016, 21:40 Uhr

Spitzenweine der Region

Die sieben Landessieger des Steirischen Vulkanlandes stellten in St. Anna ihre Weine vor.

Ausgesprochene Spitzenweine wurden auf der Terrasse der Gesamtsteirischen Vinothek in St. Anna am Aigen präsentiert. Sieben Winzer aus dem Weinbaugebiet Vulkanland Steiermark stellten ihre Siegerweine der Landesweinkost vor. Es sind dies die Weinbaubetriebe Wurzinger (Bad Gleichenberg), Hopfer (Tieschen), Ulrich (St. Anna), Frauwallner (Straden), Glatz (Bad Waltersdorf), Thurner-Seebacher (Tieschen) und Rauch (St. Peter). Kammerobmann Günther Rauch betonte, dass ein Drittel der steirischen Siegerweine aus dem Bezirk Südoststeiermark kommt.

Die Siegerweine:
Kräftiger Burgunder: Morillon 2015 (Wurzinger), Scheurebe: Sämling 88 Aunberg 2015 (Hopfer), Lagenwein Burgunder: Eruption Weiß Chardonay 2013 (Ulrich), Lagenwein Sauvignon blanc: Sauvignon Privat 2013 (Frauwallner), Rotwein Klassik: Blauer Zweigelt Klassik 2015 (Glatz) Kräftiger Zweigelt: Blauer Zweigelt Aunberg 2012 (Thurner-Seebacher), Rotwein Vielfalt: Il Unico Ottersbachtal 2013 (Rauch).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.