26.03.2016, 17:00 Uhr

111-mal Tirol abseits der Klischees

BUCH TIPP: Susanne Gurschler – "111 Orte in Tirol, die man gesehen haben muss"

Vom Ludwig-Rainer-Grabmal in Achenkirch, Crystal-Cube in Fiss über das Minarett in Telfs und Tiroler Edle in Landeck bis zum Dengel-Denkmal in Zirl: Susanne Gurschler stellt ein facettenreiches Tirol in den Focus. Sie tut das in 111 Porträts von Stätten, Schmankerln oder Geschichten. Ein übersichtlicher, sachkundiger und kurzweiliger Entdeckungsführer für Einheimische und Gäste.
Emons Verlag, 240 Seiten, 17,50 €

Buchpräsentation

Susanne Gurschler stellt ihr Buch "111 Orte in Tirol, die man gesehen haben muss" (Emons Verlag) an zwei Orten und Terminen in Tirol vor:
Am Dienstag, 5. April 2016, um 19:30 Uhr in der Wagner’schen Buchhandlung in Innsbruck.
Am Samstag, 10. Juni 2016, um 20 Uhr im Alpinarium Galtür.


Weitere Buch-Tipps finden Sie hier:

Bezirksblätter Buch-Tipps
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.