23.08.2016, 17:30 Uhr

Blutige Literaturbranche

BUCH-TIPP: Thomas Raab – „Der Metzger“

"Lieben heißt, Dinge zu tun, die getan werden müssen, ohne Wenn und Aber." Und in Thomas Raabs "Der Metzger" tut nicht nur dieser Dinge, die getan werden müssen. Auch so mancher Vertreter der Literatur- und Wurstbranche nimmt sich diesen Vorsatz oftmals recht blutig und nicht immer liebend zu Herzen. Ein Raab-Krimi wundervoll in seiner Wort- und Satzkonstellation mit viel "Lebens- und Lesefreude"!
DROEMER KNAUR, 336 Seiten, 20,60 €


Weitere Buch-Tipps finden Sie hier:

Bezirksblätter Buch-Tipps
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.