05.10.2016, 19:06 Uhr

Winterzeit im Wichtelwald - ein "langsames" Buch

Wir freuen uns, euch unser Buch "Winterzeit im Wichtelwald" präsentieren zu dürfen ... endlich :-) nach vielen kreativen Stunden von Iris Volderauer und mir, Tania Eichhorn.

"Winterzeit im Wichtelwald" ist ein besonderes Buch - denn es ist ein "langsames" Buch in unserer schnelllebigen Zeit. Es handelt von den zwei Wichtelkindern Flora und Phio, die wohl behütet in und mit der Natur aufwachsen, ihre Welt kennenlernen und sich darin zurechtfinden ... die Geschichten spielen in der Gegenwart an einem geheimen Ort, gut versteckt in den Wäldern Tirols.

Unsere Wichtel allerdings erfüllen keine romantische Vorstellung, sondern schreiten "recht modern" durchs Leben. Weg von Konsum, weg von Weihnachten mit Kitsch und einem Berg an Geschenken wieder hin zu den kleinen Freuden, zum Glauben an sich selbst und ein bewusstes Leben mit der Natur. Man liest heraus, dass es für Flora und Phio nicht immer einfach ist, zwar Erzählungen von den Bräuchen der Menschenkinder zu hören, doch selbst nicht immer alles zu haben.

"Winterzeit im Wichtelwald" erscheint Anfang Dezember 2016 - Vorbestellungen werden bereits unter wichtel@erdreich.tirol entgegen genommen. Die Ausgabe der Bücher erfolgt im Zuge einer Lesung in der Adventszeit.

Weitere Bestellmöglichkeit: www.papierfresserchens-buchshop.de

Liebevoll illustriert mit zauberhaften Bildern ist dieses Buch ideal zum Vorlesen, zum selber Lesen im Volksschulalter aber auch für Erwachsene, die etwas "entschleunigen" sowie ältere Menschen, die sich an ihre Kindheit erinnern wollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.