16.08.2016, 11:56 Uhr

Älteste Telferin feiert 103 Jahre

Zum 103. Geburtstag überreichete Bgm. Christian Härting der ältesten Telferin Maria Jahnig einen Blumenstrauß und ein Rätselheft. (Foto: MG Telfs / Dietrich)

Bester Stimmung und zum Plaudern aufgelegt war die älteste Telferin Maria Jahnig vergangene Woche beim Gratulationsbesuch von Bürgermeister Christian Härting. Die ausgesprochen rüstige Jubilarin feierte im Kreis ihrer Familie den 103. Geburtstag.

TELFS. Maria Jahnig wurde 1913 – noch zu Kaiser Franz Josefs Zeiten – in Oberösterreich geboren und lebt seit mehr als 70 Jahren in Telfs. Seit sechs Jahren ist das Pflegeheim Schlichtling ihr Zuhause, allerdings nur, weil die Beine nicht mehr so recht wollen. Geistig ist die Jubilarin nach wie vor äußerst rege und sehr aktiv.

Aus diesem Grund brachte der Bürgermeister bei seinem Gratulationsbesuch neben einem Blumenstrauß auch ein Rätselheft als Geschenk. Kreuzworträtsel, die sie meist noch ohne Brille löst, sind nämlich die große Leidenschaft der ältesten Telferin. Natürlich wurde auch mit einem Gläschen Sekt angestoßen.

Das hohe Alter liegt bei ihr übrigens in der Familie, verriet Maria Jahnig: Ihr Schwester feiert heuer den 102. Geburtstag, eine Cousine ist 104!
(Quelle: telfs.at)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.