13.09.2016, 10:52 Uhr

Telfer Metallgestalter Bernhard Witsch in Florenz

Bernhard Witsch, Marika Wille-Jais, Dr. Bosch, Galerist Francesco sowie Magdalena Fischbach in Vertretung ihrer Krankheitshalber verhinderter Mama Maria Fischbacher (v.li.). (Foto: Ulrike Mair)
TELFS. Bei einer Ausstellung in der Galerie Immaginaria drei Tirolese in Florenz trug auch der Telfer Metallgestalter Bernhard Witsch einen Teil bei. Zusammen mit Maria Fischbach-Jähner (Walchsee) und Marika Wille-Jais (Tarrenz) stellen sie ihre Werke zum Thema Farben & Formen mitten in Florenz aus. Die Ansprache für die Künstler hat Dr. Evi Bosch, Bürgermeisterin von Hall, gehalten. "Die kunstverständigen Italiener zeigten reges Interesse an unserer Ausstellung", freut sich Witsch. Die Ausstellung ist noch bis 28. September geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.