05.10.2016, 10:39 Uhr

Elzacher Florianijünger besuchten Telfs

Christian Herr aus Elzach (Mitte) überreicht dem Telfer Kommandanten Karl Heißenberger ein originelles Präsent. Links: GR Klaus Schuchter und Bgm. Christian Härting. Rechts: Der Elzacher kommandant Joachim Gäßler. (Foto: Peter Larcher)

Eine starke Abordnung der Feuerwehr Elzach unter Kommandant Joachim Gäßler besuchte am vergangenen Wochenende die Feuerwehr-Kollegen in der Partnergemeinde Telfs. Drei Tage lang erkundeten die Florianijünger aus dem befreundeten Schwarzwaldort – bestens betreut und geführt vom Telfer Ehrenkommandanten Peter Larcher – die Marktgemeinde und die Region.

TELFS. Auf dem Programm standen u. a. eine Tour durch den Ort, das Fasnachtmuseum, die Friedensglocke in Mösern, die Landesfeuerwehrschule, die Firma Thöni, Innsbruck und der Bergisel.
Am Sonntagabend gab es eine Kameradschaftsfeier der beiden Wehren, an der auch Bgm Christian Härting, GR Klaus Schuchter und der Telfer Kommandant Karl Heißenberger teilnahmen. An dem geselligen Abend wurden Geschenke ausgetauscht (Bild) sowie neue Freundschaften geschlossen und bereits bestehende vertieft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.