11.08.2016, 13:00 Uhr

Felix Mitterer liest aus „Zwei Frauen vom 4. Stock“

Ewald Heinz (Foto: MGT/Dietrich)
TELFS (bine). „Was geht vor, wenn unterschiedliche Lebenswelten im Olympischen Dorf in Innsbruck Tür an Tür aneinandergeraten: Schigymnasium, Psychiatrie, Monarchie, Franziskanerkloster, Lebenshilfe, Rotarier, Osttiroler Bergbauernhof, Haiti, Opernleidenschaft…?“ Felix Mitterer liest am 28.8. ab 20:00 Uhr im Rahmen der Tiroler Volksschauspiele im Telfer Kranewitterstadl aus der Erzählung „Zwei Frauen vom 4. Stock“ von Ewald Heinz. Weitere Informationen und Kartenvorverkauf unter www.volksschauspiele.at.
Das Buch ist bei der Tyrolia, in der Öffentlichen Bücherei, in der Tabaktrafik Thaler, im Fachhandel und bei den Kassen der Tiroler Volksschauspiele erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.