01.08.2016, 14:18 Uhr

Hofkirchenkonzerte mit Chor und Solisten der Wiltener Sängerknaben

(Foto: morefeatures)
IBK. Chor und Solisten der Wiltener Sängerknaben singen heuer unter der Leitung von Johannes Stecher in den traditionellen Hofkirchenkonzerten ein hauptsächlich klassisches Programm. Mit ihren klaren Stimmen werden sie die berühmte „Schwarzmander-Kirche“ mit beliebter Musik von W. A. Mozart, von J. Haydn, L. van Beethoven aber auch von G. Rossini und Arvo Pärt zum leuchten bringen. Alpenländische Volkslieder runden die Konzerte ab und den Schlusspunkt bildet die „alte Hymne“ der Tiroler Hauptstadt: „Innsbruck ich muss dich lassen“.
Karten sind bei der Innsbruck-Information und allen Vorverkaufsstellen von Ö-Ticket erhältlich.

Termine

Jeweils samstags um 18:30 Uhr:
27. August
3. September
10. September
17. September
24. September
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.