05.09.2016, 15:13 Uhr

Schafschoad in Telfs: 470 Schafe wieder im Tal

Profis aus Bayern befreiten die Schafe von der Wolle.

Der Sommer auf der Telfer Puit-Wang-Alm war durchwachsen, 470 Schafe sind jetzt wieder bei ihren Besitzern.

TELFS. Sichtlich genossen haben die Schafe die Schur im Telfer Schafstall. Bei großer Hitze sind sie im Tal angekommen und wurden von ihrem dichten Wollkleid befreit. Seit Mitte Mai sind 470 Tiere von 24 Besitzern auf der Wang-Alm gewesen (Weidefläche ca. 340 ha) und zogen vorigen Samstag durch die Marktgemeinde zur Schafschoad und zur Schur beim Schafstall. Agrarobmann GR Herbert Klieber spricht von einem durchwachsenen Almsommer, trotz vielem Regen ist nicht viel gewachsen. Acht Schafe mussten nach einem Blitzschlag ihr Leben lassen, ansonsten sind die Schafzüchter zufrieden mit dem heurigen Schafsommer auf der Alm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.