17.06.2016, 10:40 Uhr

Südtirolfahrt der 2. Klasse NMS Seefeld

2. Klassen der NMS Seefeld am Jaufenpass
SEEFELD (jala). Kürzlich war es wieder soweit und die Schüler/innen der 2. Klassen der NMS Seefeld machten sich auf den Weg nach Südtirol. Es erwartete sie eine aufregende zweitätige Reise, welche Natur und Kultur miteinander verband.
Der erste Stopp der Tour wurde in der Gilfenklamm (bei Sterzing) eingelegt, in welcher die Kinder auf einem abenteuerlichen Pfad neben den spektakulären Wasserfällen bergauf und bergab wanderten. Im Anschluss ging es über den Jaufenpass mit seinem atemberaubenden Panorama ins Dorf Tirol, wo bei einer Führung durch das Schloss seine Geschichte hautnah erlebt werden konnte. Nach einem Spaziergang durch Meran und dem Abendessen in der Jugendherberge in Salurn konnten sich Schülerinnen und Schüler nach einem spannenden Tag ausruhen. Am nächsten Tag hieß es auf nach Bozen, um im Südtiroler Archäologiemuseum Ötzi live zu begutachten und bei einem Rundgang die Stadt zu erkunden.

Auch heuer bot die Südtirolfahrt den Schüler/innen wieder die Chance, viel zu erleben und ihre Gemeinschaft zu stärken.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.