03.06.2016, 15:52 Uhr

Telfer Monatsmarkt ab 11. Juni: Großes Angebot am Untermarkt lädt zum Shoppen

Bezirksobmann Christoph Walser mit Ortsmarketing-Chefin Mag. Verena Schlager, Bgm. Christian Härting und GV Mag. Alexander Schatz.

Der neue Monatsmarkt mit mehr als 30 Standlern soll ein großes Event werden. Einmal im Monat wird die Untermarktstraße von 9 bis 15 Uhr gesperrt. Termine 2016: 11. Juni, 9. Juli, 13. August, 10. September, 8. Oktober.

TELFS. Dem Besucher soll Besonderes geboten werden: Regionales, Spezialitäten, Produkte die man nicht überall bekommt, wie Ortsmarketing-Chefin Mag. Verena Schlager erklärt: „Es wird frisches Obst und Gemüse, Bio- und Bauernprodukte und allerlei Delikatessen und Schmankerl geben. Die langjährigen Standler des Telfer Bauernmarktes, Tiroler Imker, Anbieter von prämierten Edelbränden und Fruchtweinen, Kaffeespezialitäten sowie Tiroler Olivenöl werden genauso zu finden sein. Ergänzt wird das kulinarische Angebot von Kärntner, Weinviertler, italienischen und Südtiroler Spezialitäten.“ Auch Handwerk, Kunst und Handarbeiten werden vertreten sein: Telfer Drechselarbeiten, handgefärbte Wolle vom Tiroler Bergschaf, Dekorationsgegenstände, selbst gefertigte Geschenkartikel, Schmuck, Holz- und Haferlschuhen bis hin zu Hüten, die vor Ort bestickt werden, reicht das Angebot. Auch Blumen und Bio-Kosmetik gibt es zu kaufen. Für das leibliche Wohl und Unterhaltung wird am neu gestalteten Schreier-Parkplatz gesorgt, wo man an der Tafel bei einem Kaffee oder verschiedenen Schmankerl zum Plausch Platz nimmt.
Beim ersten Telfer Monatsmarkt am 11. Juni zeigen auch die Telfer Autohäuser die Highlights ihrer Flotte am Eduard-Wallnöfer-Platz. Das Thema Nachhaltigkeit wird beim Monatsmarkt ebenfalls groß geschrieben – Müllvermeidung, Mülltrennung, die Verwendung von Mehrweggeschirr sind nur drei Schlagworte dafür.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.