01.04.2016, 15:44 Uhr

Umsatzplus im Jahr 2015 für das Casino Seefeld

(Foto: Casino Seefeld)

Das "Tourismus-Casino" überzeugt mit den Zahlen 2015: Insgesamt konnte das Casino Seefeld im Vorjahr mehr als 108.000 Gäste (+1 Prozent) begrüßen und erwirtschaftete einen Umsatz von 13,7 Millionen Euro (+2,4 Prozent).

SEEFELD. „Durch die erfolgreich umgesetzten Marketing-Maßnahmen und den ausgefeilten Veranstaltungsmix konnte dieses Besucherplus erreicht und speziell das heimische Publikum angesprochen werden“, freut sich Casino Direktor Robert Frießer über das positive Jahresergebnis.

Das Casino Seefeld ist als gemütliche und urige Freizeit-Location ein beliebter Treffpunkt. Um den alpinen Stil des Casinos zu erhalten, wurde im vergangenen Jahr einiges in ein Facelift der besonderen Art investiert: Die Fassade wurde erneuert und erhielt als besonderen Blickfang eine neu gestaltete Holzvertäfelung. Dabei wurde die ursprüngliche Holzvertäfelung mit Crushed-Eis behandelt, was der Fassade einen moderneren, helleren und freundlicheren Touch verleiht. Die Malerarbeiten am restlichen Gebäude, Hinweiswürfel mit wechselnder Beleuchtung sowie zahlreiche LED-Installationen heben das Casino Gebäude nun deutlich in der Fußgängerzone hervor.

Bedingt durch neue Impulse im Spielangebot, groß angelegte Investitionen in die Casinos sowie die Erweiterung und Verbesserung des Gastronomieangebotes, konnte Casinos Austria im abgelaufenen Jahr über 2,7 Millionen Gäste begrüßen. Das ist ein Plus von 8,6 Prozent gegenüber 2014 und markiert den besten Wert seit 15 Jahren. In der Folge konnte auch der Umsatz kräftig gesteigert werden: Erstmals in der Geschichte gelang es den zwölf heimischen Casinos, die 300-Millionen-Euro-Umsatzmarke zu durchbrechen und mit 310,73 Millionen Euro um 20,3 Prozent mehr als im Jahr davor zu erwirtschaften. Die Gastro-Offensive kam bei den Gästen ebenfalls gut an. Die mittlerweile zehn unter der hauseigenen Marke Cuisino betriebenen Restaurants erwirtschafteten im Vorjahr einen Gesamtumsatz von 15,2 Millionen Euro, ein Plus von 15 Prozent gegenüber 2014.

Die Geschäftsberichte der Casinos Austria AG und der Österreichische Lotterien GmbH sowie alle Informationen finden Sie unter nachfolgendem Link.
Casinos Austria AG Presse
http://bit.ly/1RtlPno
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.