16.09.2016, 16:34 Uhr

Veranstaltungsreigen von "Kultur à la carte"

Kabarettist Markus Koschuh ist mit seinem Programm Teil der Herbstveranstaltungen von "Kultur à la carte". (Foto: Kellertheater)
LEUTASCH (bine). Einen kulturell wunderbar bunten Herbst bietet auch heuer wieder die Initiative "Kultur à la carte", die am ganzen Seefelder Plateau Veranstaltungen stattfinden lässt.

Die Veranstaltungen in der Leutasch beginnen mit der Vernissage zur Ausstellung „Bunt“, die am 16.9. um 20:00 Uhr im Kulturgasthaus Ganghofermuseum Leutasch stattfindet und eine Gemeinschaftsausstellung Tiroler Künstlerinnen (Michaela Dornauer, Eliza Faulhammer, Juliane Jehle, Monika Neuner, Raymonde Preyer) darstellt.

Am selben Ort wird am 17.9. und 18.9. ein Motorsägenschnitzkurs mit Markus Pineider angeboten. Die Teilnahmegebühr beträgt € 150 und beinhaltet: Verpflegung und Getränke, den Schnitzkurs (2 Tage, jeweils von 8.00 Uhr bis open end) und das Holz für die Figuren. Begrenzte Teilnehmerzahl: 8; Anmeldung erforderlich. Weitere Infos unter: 0676 6056184.

Zusätzlich zu dieser Veranstaltung gibt es am 18.9. ebenfalls im Ganghofermuseum die Sonntagsmatinee „Klassik & Poesie“. Musikalisch, poetische Sonn(en)tagsstunde mit Mozart, Haydn, Shakespeare, Goethe und Charlie Chaplin. Musik: Streichquartett „4saitig“ (Dorothea Sessler, Margrit Lütolf, Inge Gaugg und Michael Gruber). Eintritt frei! Platzreservierung empfohlen unter: ganghofer.museum@aon.at oder 0676 6056184.

„Nachts im Museum“
heißt es am 19.9. ab 21:00 Uhr, wenn es bei Blutwein und Knochenfleisch eine etwas andere Begegnung mit der Geschichte eines Dorfes gibt. Freiwillige Spenden!

„Z‘AMM ZIACHN“, ein Konzert der Extraklasse am 24.9. ab 20:0 Uhr im Saal Hohe Munde in der Leutasch. Mit dabei: „Tyrol Music Project“, „Urschrei“, der „Stubaier Freitagsmusig“ und der „Neuneralm Musi“. Zugi, Ziach, Akkordeon – eines der traditionellsten Musikinstrumente trifft auf Harfe, Bass, Geige, Gitarre. Peter Margreiter führt durch das außergewöhnliche Programm, das von Volksmusik über Chansons bis Pop und Rock reicht. Eintritt: € 15,00 • Kartenreservierung unter ganghofer.museum@aon.at oder 0676 6056184 und im Infobüro Leutasch.

Abgeschlossen wird der Reigen am 29.9. ab 20:00 Uhr, wenn es im Ganghofermuseum mit dem großartigen, wortgewandten und AUThentischen Kabarettisten Markus Koschuh heißt: „AUTsch! - ÖSTERREICH DREHT AUF“. Eintritt € 15,00; Kartenreservierung unter ganghofer.museum@aon.at oder 0676 6056184
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.