18.05.2016, 08:59 Uhr

Verkehrsunfall in Zirl

ZIRL. Dienstagnachmittag bog ein 46-Jähriger mit seinem Pkw von einem Firmengelände in Zirl in die Völser Landesstraße ein und übersah dabei zwei in westliche Richtung fahrende Rennradfahrer (32 und 30 Jahre alt). Der 30-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen, streifte mit dem rechten Pedal die Stoßstange des Pkw und kam zu Sturz. Der 32-Jährige kam daraufhin ebenfalls zu Sturz und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. Der andere Rennradfahrer sowie der Lenker des Pkw blieben unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.