18.03.2016, 09:19 Uhr

Oberhofen: Neue Liste stellt Vize Bgm.

Amtsübergabe - Maria Kranebitter (GFO) übergibt an Manfred Linter (UFO)

Bgm. Kandidat Manfred Linter in Oberhofen nun Vize

OBEROFEN (hama). Bautechniker Manfred Linter ist neuer VizeBgm. in Oberhofen. Nachdem er bei der Bürgermeisterwahl Peter Daum (Gemeinsam für Oberhofen) noch unterlegen war, sicherte er sich in der von den Gemeinderatsmitgliedern durchgeführten Wahl zum Vizebgm. gegen Reinhard Madl (JET) mit 5 zu 2 Stimmen den Sieg, 6 Stimmen waren ungültig. Somit schaffte er mit seiner neuen Partei Unabhängig für Oberhofen (UFO), nicht nur Platz zwei im Gemeinderat, sondern krönte die tolle Premiere mit dem Vize-Chefsessel. Maria Kranebitter war von der Bürgermeister - Fraktion Gemeinsam für Oberhofen nicht mehr für das Amt nominiert worden.

Linter will Sprechstunde

Unklarheit herrschte bei der Anfrage von Linter, der eine wöchentliche Sprechstunde für sich als Vizebgm. beantragte: "Ich stehe für Fragen lieber im Gemeindeamt als auf der Straße oder bei mir zuhause zur Verfügung. Es demonstriert Nähe zu den Bürgern". Bgm. Daum wies auf die Tiroler Gemeindeordnung hin, wonach diese Sprechstunde nicht verpflichtend anzubieten sei. Die Sprechstunde von Kranebitter war demnach nur ein Übereinkommen von Daum und selbiger. Bgm. Daum hielt fest: "Man kann ja mal darüber reden".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.