07.03.2016, 16:26 Uhr

1.900 waren beim 46. Ganghoferlauf in Leutasch!

An den beiden Tagen waren 1900 Frauen, Männer und Kids am Start, hier der Massenstart der Skater am Sonntag. (Foto: Holzknecht)

Über ein Rekordteilnehmerfeld und zwei perfekte Wettkampftage freute sich ganz Leutasch.

LEUTASCH. 1.900 Langläufer/innen waren verteilt auf Samstag (neben Minis erstmals Klassik-Bewerbe der Erwachsenen) und Sonntag über die verschiedenen Distanzen im Leutaschtal unterwegs, so viele wie noch nie! Damit geht der 46. Ganghoferlauf in die Geschichte ein, durchgeführt vom SC Leutasch und dem TVb Olympiaregion. Bester Lokalmatador war Thomas Rauth über 20 km Skating: Er wurde 4. in der AKII!
OK-Chef Siegfried Klotz zieht stolze Bilanz: "Danken muss man den vielen Leutascher Vereinen, die mit angepackt haben. Touristisch war es wieder ein Gewinn für ganz Leutasch!"

Alle Ergebnisse hier: http://www.ganghoferlauf.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.