30.05.2016, 23:26 Uhr

2. Lauf der Drift-Staatsmeisterschaft DCA2016 in Lebring/Stmk.

Rudolf Pichler (Telfs) - R1 - BMW E36 325i (Foto: Martin Laichner für school-of-drift)
Telfs: Lang-Lebring |

Der Telfer Drift-Motorsport-Club school-of-drift meldet sich auch 2016 wieder von der Staatsmeisterschaft:

Opening der Drift-Saison mit der österreichischen Drift-Staatsmeisterschaft erfolgte bereits am 02. + 03.4.2016 in Melk

Bei diesem 1. Lauf, der am Wachauring in Melk statt fand, konnte sich in der

Rennklasse R1 (bis 2899ccm)
Roman Helm (Viehdorf) (BMW E21 325i) - einen sehr guten 2. Platz
erkämpfen. Gratulation vom gesamten Team school-of-drift!

Der 2. Staatsmeisterschaftslauf am 28. + 29.05.2016, welcher ursprünglich erstmals in Tirol in Innsbruck am Zenzenhof ausgetragen werden sollte, wurde von der Umweltbehörde in 2. Instanz nicht genehmigt und musste daher in die Stmk. nach Lebring verlegt werden.

Hier konnten folgende Ergebnisse erzielt werden:


Rennklasse R1 (bis 2899ccm)
Roman Helm (Viehdorf)
(BMW E21 325i) - Platz 6
und liegt damit im Zwischenergebnis R1 auf Platz 3 !!!


Rudolf Pichler (TELFS) (BMW E36 325i) - Platz 9
und liegt damit im Zwischenergebnis R1 auf Platz 11
sowie in der Kategorie 2WD auf Platz 6




Rennklasse R2 (über 2899ccm)
Dietmar Matscher (Tisens/Südtirol) (BMW E30 M5) - Platz 10
und liegt damit im Zwischenergebnis R2 auf Platz 11
sowie in der Kategorie 2WD auf Platz 14



Serienklasse S1 (bis 2899ccm)
Ronny Büchner (TELFS) (BMW E36 325i) - Platz 11
und liegt damit in der Kategorie Driftpokal 2WD auf Platz 16


DANKE an alle Sponsoren, Gönner und Helfer!

Der nächste Lauf findet am Sa 18.6. & So 19.06.2016 ebenfalls in Lebring in der Steiermark statt.

Fotoquelle: Martin Laichner für school-of-drift
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.