24.08.2016, 19:59 Uhr

2 Medaillen für Schützengilde Zirl bei Tiroler Meisterschaft!

Schützengilde Zirl
Bei der Tiroler Meisterschaft mit dem KK-Gewehr auf der 100 Meter Distanz zeigten sich die dafür qualifizierten Zirler Sportschützen am Landeshauptschießstand in Innsbruck / Arzl wieder recht treffsicher.

Die erfolgreichsten Zirler Schützen waren Tamara Reich und Anna Hackhofer, die in ihren Klassen Silber und Bronze erzielten.

Tamara Reich konnte im "liegend frei" Bewerb der Damen, ihre Top-Form, wie vor einer Woche bei der Bezirksmeisterschaft, eindrucksvoll bestätigen. Mit dem beachtlichen Ergebnis von 258 Ringen gewann sie die Silbermedaille. Gegenüber der Bezirksmeisterschaft, bei der sie Gold gewonnen hatte, konnte sie sich noch bei der Tiroler Meisterschaft um acht Ringe steigern.

Anna Hackhofer gewann in der Versehrtenklasse die Bronzemedaille. Diese Leistung ist ebenso bemerkenswert.
Sie konnte sogar um 15 Ringe gegenüber der Bez. Meisterschaft zulegen.

Die Schützengilde Zirl gratuliert den Teilnehmern zu ihren Schießerfolgen herzlich.

Ergebnisse aller Zirler Teilnehmer und Fotos unter www.schuetzengilde-zirl.at


Nach Auskunft des Bürgermeisters ist mit einer Aufhebung der Wegsperre zum Zirler Schießstand im heurigen Jahr nicht mehr zu rechnen.
Deshalb fallen das traditionelle Zirler Krapfenschießen und das 28. Zirler Dorfschießen, wie bereits im Jahre 2015, bedauerlicherweise aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.