22.08.2016, 08:49 Uhr

BGC Telfs stellt Vizestaatsmeister in Bahnengolf!

(Foto: BGC Telfs)
TELFS. Bei den 56. Österreichische Meisterschaft Ende Juni in Bischofshofen konnten die beiden jungen Spieler, Benjamin Kreutner und Lukas Freythaler, tolle Ergebnisse einfahren.
An seiner erst zweiten Teilnahme an österreichischen Meisterschaften konnte sich Benjamin Kreutner mit seiner tollen Leistung auf den 2. Platz spielen und sich über den Vizestaatsmeister freuen. Lediglich ein 5er am Mittelkreis (Bahnbezeichnung in Bahnengolf) verhinderte den Staatsmeistertitel, den sich zum ersten Mal in seiner Karriere Reinhard Schuster aus Werfen sichern konnte.
Lukas Freythaler konnte ebenfalls sein Können unter Beweis stellen und belegte mit dem 35. Platz eine ebenso erfreuliche Platzierung. Aufgrund seines tollen Ergebnisses wird Benjamin Kreutner mit dem österreichischen Nationalteam an der Europameisterschaft in Vizela, Portugal teilnehmen.
Etwas weniger erfolgreich verlief die Seniorenmeisterschaft in Dornbirn, wo die Spieler Horst Spirk, Anton Ploner und Fritz Michel teilnahmen. Die Platzierungen lauten wie folgt: Horst Spirk 10er, Anton Ploner 15er bei den Senioren 1 und Fritz Michel 8er bei den Senioren 2. Mit der Mannschaft wurde der gute 4. Platz erreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.