24.07.2016, 23:17 Uhr

"Blech" für Inzings Parade-Radler Lukas Grießer

Lukas am Start (Foto: ASVI)
Österreichische Meisterschaft Einzelzeitfahren/Zeltweg – 23.07.2016

Mit großen Erwartungen machten wir uns am Samstag auf den Weg zur ÖM Einzelzeitfahren in Zeltweg in der Steiermark.
Lukas Grießer (U15/ÖAMTC RAIKA BKD ASV INZING) gehörte auch zum erweiterten Kreis der Medaillenanwärter.
Bei schönem, aber ziemlich schwülem Wetter stand Lukas voll motiviert um 17:02 am Start und nahm die 11 km lange Strecke am Militärflughafen in Angriff. Lukas fühlte sich gut und brachte somit auch den nötigen Druck auf`s Pedal um vorne mitzufahren. Dass am Ende ein knapper 42er-Schnitt nicht für eine Medaille reichen sollte, damit rechnete eigentlich niemand – am wenigsten Lukas selbst, der im Ziel mit der „Blechenen“ natürlich kurzfristig enttäuscht war. Gold ging an Wafler, Silber an Mabler und Bronze etwas überraschend an den Tiroler Zauchner.
Lukas fehlten auf Zauchner nur 13 Sekunden, es war alles in allem trotzdem ein sehr gutes Rennen von ihm - immerhin wurde er wieder weitaus bester Erstjähriger!
Vielleicht klappt es ja am nächsten Wochenende mit einer Medaille, denn da nehmen Inzing`s junge Rennradler bei den Österreichischen Meisterschaften auf der Straße in Purgstall teil!
0
1 Kommentarausblenden
1.045
Maria Mifka aus Telfs | 01.08.2016 | 10:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.