04.04.2016, 14:20 Uhr

Der RSC Inzing holt 12 Tiroler Meistertitel

Sophia Meraner (rot) wurde Tiroler Meisterin

Am 02.04.2016 war Inzing der Austragungsort der diesjährigen Tiroler Mädchen-, Schüler- und Kadettenmeisterschaften im freien Stil.

Insgesamt nahmen an diesen Meisterschaften 88 Ringer und Ringerinnen teil. Der RSC Inzing stellte mit 36 Athleten und Athletinnen wieder den größten Teil des Teilnehmerfeldes. Von diesen 36 konnten 12 den Tiroler Meistertitel erringen. Mit dem Gewinn weiterer Silber- und Bronzemedaillen ging auch die Mannschaftswertung ganz klar an den RSC Inzing vor Hötting und Vollkraft.

Ein weiteres Highlight der Veranstaltung war der Besuch der frischgebackenen U23-Vizeeuropameisterin Martina Kuenz, die nach einer kurzen Ehrung auch die Preisverteilung übernahm.

Tiroler Meister des RSC Inzing


Mädchen

24kg: Meraner Sophia
29kg: Zimmermann Anna
42kg: Abfalterer Anna

Schüler C:


21kg: Leute Daniel
38kg: Kofler Philipp

Schüler B:

34kg: Ennemoser Martin
63kg: Kirchmair Maximilian

Schüler A:


42kg: Saurwein Jakob
46kg: Hofer Mario
50kg: Sailer Jakob

Kadetten:

76kg: Greil Benjamin
85kg: Greil Sandro

Mannschaftswertung:

1. RSC Inzing - 69 Punkte
2. AC Hötting - 46 Punkte
3. AC Vollkraft - 37 Punkte
4. RC Kelchsau - 21 Punkte
5. KSC Hatting - 18 Punkte
6. Budokan Bozen - 1 Punkt
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.