25.09.2016, 13:23 Uhr

Gleich 2 Siege für Inzings Radler beim Saisonfinale in Kolsass/Sa 24.09.2016

Ramona Grießer (U11) (Foto: ASVI)
Bei traumhaftem Herbstwetter stand heute das letzte Rennen des Tiroler MTB-CUP´s in Kolsass am Plan.
Bei den U11 Mädchen ging Ramona Grießer mit neuem Bike an den Start.
Die U11 hatten eine lange anspruchsvolle Runde ( 2,6 km und 90 Hm ) zu bewältigen.
Leider hatte Ramona heute kein Glück und kam gleich dreimal zu Sturz, ließ sich aber nicht verunsichern und fuhr noch als dritte ins Ziel!
Bei der Cup-Gesamtwertung landete sie sogar auf den tollen 2ten Platz!

Lukas startete bei U15 gemeinsam mit U17 und der Sportklasse mit seinem MTB-Trainer Andreas Rudigier!
Die U15 mussten drei lange Runden (a 3,5 km und 400 Hm ) die Sportklasse 4 Runden radeln.
Lukas und Andi erwischten einen guten Start, Lukas konnte die erste Runde sogar mit Andi mithalten und lag schon an 2ter Stelle.
In der zweiten Runde gelang es Lukas am führenden Marco Schrettl am langen Anstieg vorbei zu ziehen und er gewann mit deutlichem Vorsprung auf Schrettl ( MTB Raicing Team Tirol ) und Ryan Hoendervangers ( Haibike Haiming ) sensationell sein erstes MTB Rennen.
Dass das heute nicht der einzige Sieg für unseren Verein war, haben wir Andreas Rudigier zu verdanken, der die Sportklasse ebenfalls souverän gewann!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.