25.04.2016, 08:39 Uhr

Historischer Sieg: SWARCO RAIDERS Tirol stutzen Adlern 58:0 die Flügel

Knox (Foto: Stieg)

Die SWARCO RAIDERS Tirol sind erfolgreich in die BIG6 European Football League gestartet. Im ersten der beiden Gruppenspiel im Kampf um das Eurobowl-Ticket setzten sie sich bei den Berlin Adlern deutlich mit 58:0 (20:0, 14:0, 10:0, 14:0) durch. Es war weiterhin der höchste Sieg der SWARCO RAIDERS Tirol in einem internationalen Pflichtspiel und der erste Shutout seit dem EFAF-Finale 2004.

Es war zugleich das erste Spiel von SWARCO RAIDERS Tirol Head Coach Shuan Fatah an alter Wirkungsstätte. „In Berlin zu spielen, war sehr besonders für mich. Doch bei aller Verbundenheit ging es heute um sehr viel“, erklärte der gebürtige Berliner Fatah. „Wir haben heute von der ersten bis zur letzten Minute stark und konzentriert gespielt. Ich bin stolz auf das Team.“

Mann des Spiels auf Seiten der Tiroler war Running Back Milton Knox. Er erzielte vier Touchdowns. Wide Receiver/Kicker Clemens Erlsbacher machte 16 Punkte. Quarterback Sean Shelton erzielte einen Touchdown-Pass und lief selbst zwei Mal in die gegnerische Endzone. Wide Receiver Kyle Callahan spielte am Ende der Partie selbst Quarterback und erzielte den letzten Touchdown.

Die Defensive der Tiroler spielte schon wie in der Vorwoche „lights out“. Sie ließ die Berliner – wie schon die Graz Giants in der Vorwoche – nur ein einziges Mal in die gegnerische Hälfte. Zudem eroberte sie drei Ballverluste. Defensive Lineman Jermaine Guynn eroberte einen Fumble. Defensive Back Vincent Müller und Defensive Back Alexander Achammer fingen je eine Interception.

Nach dem BIG6-Erfolg treten die SWARCO RAIDERS Tirol kommendes Wochenende wieder in der AFL an. Dann empfangen sie am Sonntag, den 1. Mai die Prague Black Panthers in Wattens (15:00 Uhr).
Am Samstag, den 7. Mai empfangen die Tiroler den Eurobowl-Vorjahresfinalisten Schwäbisch Hall Unicorns im entscheidenden Gruppenspiel der BIG6.

Punkte-Übersicht:

1. Viertel
0:7 - 09:20 - 2-Yard TD-Lauf Knox (EP Erlsbacher)
0:14 - 07:00 - 6-Yard TD-Lauf Knox (EP Erlsbacher)
0:20 - 03:15 - 15-Yard TD-Lauf Knox (EP missed)

2. Viertel
0:27 - 07:40 - 3-Yard TD-Lauf Shelton (EP Erlsbacher)
0:34 - 02:44 - 21-Yard TD-Pass Shelton auf Erlsbacher (EP Erlsbacher)

3. Viertel
0:41 - 08:10 - 59-Yard Punt Return TD Knox (EP Erlsbacher)
0:44 - 47-Yard FG Erlsbacher

4. Viertel
0:51 - 10:11 - 2-Yard TD-Lauf Shelton (EP Erlsbacher)
0:58 - 01:29 - 7-Yard TD-Lauf Callahan (EP Erlsbacher)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.