21.07.2016, 11:26 Uhr

Koordination am Fels lernen - Noch zwei kostenlose Schnuppertage in der Ehnbachklamm

Zirl: Ehnbachklamm | Das erste kostenlose CLIMBHOW Schnupperklettern dieses Sommers brachte am 20. Juli kleinere und größere Kraxelmaxe hoch hinaus. Unter der professionellen Anleitung der CLIMBHOW Bergführer Petra und Matthias wurden erste Züge am Fels gemacht und Koordination beim Klettern geschult. Als wunderbarer Spielplatz für die Kletterversuche und als herrliche Naturkulisse diente die Ehnbachklamm bei Zirl.

Damit die Ferien möglichst abwechslungsreich sind und kurzweilig verbracht werden können, bietet CLIMBHOW zusammen mit seinen Sponsoren - der Stadt Innsbruck, Marmot, AustriAlpin und Sicheres Tirol - auch heuer wieder drei kostenlose Schnupperklettertage in der Ehnbachklamm an. Von 7 bis 70 Jahren dürfen sich Outdoorbegeisterte an der Wand versuchen und bekommen dabei nicht nur einen Einblick in den Sport, sondern auch die Grundlagen der Knotenkunde und der Sicherungstechniken vermittelt.

So sieht man beim CLIMBHOW Schnupperklettern genauso Erwachsene neben ihren Kindern Felswände hochgehen. Spaß am Abenteuer sowie etwas Mut, und schon kann's losgehen. Bereits der Zustieg zur Klamm ist dabei ein Erlebnis, das mit einer Grillerei und Abkühlung am Bach vervollständigt wird.

Jeweils noch ein Termin im August und ein Termin im September stehen auf dem CLIMBHOW Programm. Mitmachen geht ganz einfach. Nur online rechtzeitig anmelden und zum Treffpunkt kommen. Noch sind Plätze für beide Termine frei.


Die nächsten Termine:
Mittwoch, 10. August 2016 | Mittwoch, 7. September 2016

Treffpunkt:
Jeweils um 9:00 Uhr beim Gasthof Schwarzer Adler in Zirl/Tirol; Ende: ca. 15:00 Uhr

Voraussetzungen:
Mindestalter: 10 Jahre, sportliche Grundkondition und Motivation

Kursinhalte:
Grundlagen Knotenkunde, Sicherungstechniken, Klettern und Sichern im Vor- und Nachstieg,
Abseilen passiv und aktiv

Kosten: gratis

Ausrüstung:
Bequeme Sport- oder Bergschuhe, wenn vorhanden Kletterschuhe, Klettergurt und Kletterhelm. Seile und Karabiner werden zur Verfügung gestellt, bei Bedarf auch Klettergurte und Kletterhelme.

Infos und Anmeldung: www.climbhow.info/schnuppern
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
1.032
Maria Mifka aus Telfs | 01.08.2016 | 10:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.