25.04.2016, 16:19 Uhr

LG-Meisterschaft der Schützengilde Zirl

Die Luftgewehrmeisterschaft der Zirler Schützen, die kürzlich am Schießstand der Schützenkompanie Hatting durchgeführt wurde, war wieder durch das KO-Finale an Spannung nicht zu überbieten.

Geschossen wurde jeweils ein Grunddurchgang mit 20 Schuss in den Klassen „sitzend aufgelegt“ und „stehend frei“. Ein Schütze durfte nur in einer der beiden Klassen antreten. In diesen beiden Klassen schießen Damen und Herren sowie Jungschützen und Senioren gemeinsam. Die sechs Besten jeder Klasse schießen anschließend ein KO-Finale. Bei diesem haben die Schützen für die Abgabe jedes Final-Schusses ab dem Kommando „Start“ ein Zeitlimit von 90 Sekunden vorgegeben. Nach jeder Finalrunde werden die Schüsse ausgewertet und der Schütze mit der geringsten Ringzahl scheidet aus. Schiessen zwei Schützen die gleiche Ringzahl erfolgt ein „Stechen“ zwischen diesen beiden. Dies wiederholt sich bis der Sieger feststeht.

Im „Sitzend-aufgelegt-Bewerb“ gewinnt der Jungschütze Georg Schneider bereits zum dritten Mal in Folge die Zirler Luftgewehr-Meisterschaft. Er bewies auch diesmal Nervenstärke und setzte sich im letzten Finalschuss mit einem 10,7er gegen Manfred Hohn, der einen 10,6er schoss, durch. Platz drei ging an Martin Nairz, der beim vorletzten Finalschuss das gleiche Ergebnis (10,4) wie Manfred Hohn schoss, sich aber im „Stechen“ mit einem 9,7er um 6 Zehntelringe geschlagen geben musste.

Im „Stehend-frei-Finale“ siegte Heinrich Schneider, der sich mit dem zweitbesten Grundergebnis für das Finale qualifizierte. Er setzte sich dort mit konstant guten Schüssen gegen den Vorjahrssieger Engelbert Pleifer durch. Platz drei ging an Felix Plattner, der beim vorletzten Finalschuss nur um einen Zehntelring gegenüber dem späteren Sieger ausschied. Die überlegene Siegerin des Grunddurchganges, Kathrin Plattner, landete mit einem einzigen verpatzten Schuss auf dem undankbaren vierten Platz.

Die Schützengilde gratuliert den erfolgreichen Schützen der Vereinsmeisterschaft recht herzlich.

Die weiteren Platzierungen sind unter www.schuetzengilde-zirl.at ersichtlich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.