19.05.2016, 07:57 Uhr

Rietzer U-10 bei Mini-EM in Augsbug

U-10 mit Trainern Gerhard Pfurtscheller und Andreas Zankai
Die U-10 Mannschaft der SPG Rietz/Stams spielte vom 06.-08.05. bei einem internationalen Fußballturnier in Augsburg, welches als Mini-Europameisterschaft ausgetragen wurde, mit. Bei der Veranstaltung waren 113 Mannschaften der unterschiedlichen Altersklassen mit insgesamt ca. 1.500 Kindern und Jugendlichen, Trainern und Zuschauern dabei. Bereits vor dem Turnier wurde durch den Veranstalter ausgelost, welche Nation die Mannschaft vertreten wird, das Los fiel auf Russland.

Neben der sportlichen Herausforderung war es Aufgabe, die jeweilige Nation zu repräsentieren, worauf in den Wochen zuvor fleißig vorbereitet und geübt (russisches Lied, russischer Tanz) wurde, der Kapitän Maxi hat sogar ein paar Wörter Russisch gelernt....

Gespielt wurde wie bei der richtigen Europameisterschaft mit sechs Gruppen mit jeweils vier Mannschaften. Die U-10 aus Rietz musste sich mit der Mannschaft aus der Slowakei, England und Wales messen. Nach insgesamt sechs Spielen (Gruppenspiele und Finalrunden) belegte die U-10 den 19. Platz. Für die Bemühungen der Repräsentation der russischen Nation erhielt die Mannschaft einen Preis.

Die Mannschaft, die Trainer und die Eltern möchten sich bei den Vereinen SK Höpperger Stasto Rietz und TS Raika Stams sowie bei den Sponsoren Höpperger Harald und Heidegger Markus für die Möglichkeit der Teilnahme und die finanzielle Unterstützung herzlich bedanken. Es war für alle ein unvergessliches Erlebnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.