22.03.2016, 08:47 Uhr

Sieg und Niederlage des KSK Telfs

In der 6. Frühjahrsrunde der Tiroler Liga im Sportkegeln konnte der KSK Telfs im Heimspiel gegen den SKVI 1937/Katzenberger mit einer Topleistung einen 7:1 ( 552 Schnitt ) Heimerfolg feiern. Mit 594 Kegel war Jakobitz Stephan wieder einmal der beste Spieler der Heimmannschaft.

In der 7. Runde gastierte der KSK Telfs auswärts beim KSC Schwarz Weiss Ibk
Leider konnte sich Telfs nicht durchsetzen und kassierte eine 5:3 Punkte ( 502 Schnitt) Niederlage mit nur 8 Holz Unterschied
Bester Spieler der Heimmannschaft war Lair Gerhard mit 539 Holz

Nächstes Heimspiel: 30.3.16 um 19:00 Uhr Gegner: ESV Wörgl
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.