04.04.2016, 01:24 Uhr

Telfs Patriots besiegen amtierenden Tiroler Meister im American Football

Es geht um jeden Zentimeter in der Endzone. Präsident David Mariani (im Haufen ganz unten) muss einiges aushalten.

Schwaz Hammers vs. Telfs Patriots 35:36

Die Sensation für die Telfs Patriots ist perfekt mit dem Sieg gegen die Schwaz Hammers auf deren eigenen Rasen. Dabei starteten sie als Außenseiter in die Begegnung gegen den amtierenden Tiroler Meister.
Über die gesamten vier Quarter boten die beiden Tiroler Mannschaften ein spannendes und ausgeglichenes Spiel. Im dritten Viertel sah es kurzzeitig gut aus für die Silberstädter, lagen sie doch mit zwei Touchdowns in Führung. Aber die Telfs Patriots ließen sich dadurch nicht beeindrucken und mobilisierten all ihre Kräfte – mit Erfolg.

Telfs Patriots in toller Form

Die Goldhelme zeigten heute tolle Leistungen, vor allem in der Offense. Die Defense drehte in den letzten Spielminuten nochmal richtig auf. Dem Quaterback und Import George Michael der Schwaz Hammers flatterten die Nerven gehörig vor den Oberländer Patrioten und konnte kaum mehr einen Pass anbringen.
Bezeichnend war heute die teilweise unsportliche Spielweise der Schwaz Hammers. Gleich zwei Spieler wurden wegen harten Personal-Fouls des Feldes verwiesen.

Pure Tiroler Manneskraft

Die Telfs Patriots spielen ausschließlich mit Tiroler Spielern und verzichten bewusst auf Imports. In diese Saison starten sie mit acht Nachwuchsspielern, die ihr Handwerk in den eigenen Reihen gelernt haben. Der Quaterback der Telfs Patriots ist erst 19 Jahre alt. Dass sie den amtierenden Tiroler Meister, der mit Amerikanischen Imports spielt, am heutigen Spieltag geschlagen haben, freut sie deshalb umso mehr!

Nächste Begegnung mit den Styrian Bears

Am kommenden Samstag treffen die Telfs Patriots auf heimischen Rasen auf die Styrian Bears - American Football Club. Kickoff ist um 16:00 Uhr am SportZentrum Telfs.
Proud to be a Patriot!
0
1 Kommentarausblenden
1.034
Maria Mifka aus Telfs | 08.04.2016 | 15:07   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.