15.03.2016, 19:52 Uhr

Über 100 Teilnehmer bei der Zirler Dorf- und Vereinsskimeisterschaft

Am Sonntag den 13.03.2016 fand als Höhepunkt für die Zirler Skisportfreunde die traditionelle Dorf- und Vereinsskimeisterschaft statt. Angefangen bei unserer Jüngsten Teilnehmerin, Greta Ivanova Jahrgang 2012 bis hin zu unserem ältesten Teilnehmer, Matthias Erlsbacher, Jahrgang 1954 kämpften sich weitere 115 gemeldete Teilnehmer/innen durch den mit 24 Toren ausgeflaggten Riesentorlauf.
Vereinsmeisterin und gleichzeitig auch Dorfmeisterin 2016 wurde Gundacker Angelina, die durch Ihren Fleiß beim Training bereits in den letzten Jahren stark aufzeigte und sich heuer in einem Alter von 12 Jahren die zwei begehrten Titel erkämpfte. Bei den Herren ging der Vereinsmeistertitel ein weiteres mal an Wippler Christian der bei diesen Verhältnissen die schnellste Spur ins Ziel gefunden hatte. Der Dorfmeistertitel ging mit einem knappen Vorsprung von nur drei Hundertstel an Pirker Anton.
Bei der mittlerweile schon traditionellen und sehr beliebten Mannschaftswertung kamen unsere Freunde vom TRT - Tuifl Racing Team am dichtesten an die Mittelzeit aller Mannschaftsteilnehmer heran.
Der SKI TRI Zirl möchte sich auf diesen Weg noch einmal bei allen Helfern/innen und allen Athleten/innen durch welche dieses Event erst so richtig an Bedeutung gewinnt bedanken und lädt alle wieder ein, wenn 2017 wieder um die begehrten Trophäen gekämpft wird.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.