31.05.2016, 11:51 Uhr

Ansturm auf ersten Telfer Wirtschaftstreff im Autohaus Ploner

Im Bild v.l. Wirtschaftsausschuss-Obmann GV Mag. Alexander Schatz, Philipp Ploner, Sebastian Ploner, Mag. Verena Schlager vom Ortsmarketing, Hermann Ploner und Bgm. Christian Härting (v.l.). (Foto: Schatz)

Regelrecht gestürmt wurde der erste Telfer Wirtschaftstreff am Mittwochabend. Mehr als 100 Interessierte kamen auf Einladung des neuen Wirtschaftssausschusses der Marktgemeinde zum Meinungsaustausch ins Autohaus Ploner.

TELFS. Das Motto von Wirtschaftsausschuss-Obmann GV Mag. Alexander Schatz (WFT) ist klar. Die Gemeinde will mit der Telfer Wirtschaft näher zusammenrücken und auf die Wirtschaftstreibenden zugehen. "Wir haben die Absicht, mehr für die Wirtschaft zu tun", unterstrich er vor den Teilnehmern des ersten Treffs. Das soll u.a. geschehen, indem man Fachleute zu den kommenden Veranstaltungen einlädt, die auf kurzem Weg Auskünfte geben und Hilfestellung z.B. bei Behördengängen leisten können.

Schatz stellte den Wirtschaftsausschuss vor und skizzierte dessen Ziele und Initiativen. Auch Bgm. Christian Härting zählte eine Reihe von Aktionen und Vorhaben auf, die der Wirtschaft zugute kommen - vom abgeschlossenen Markenbildungsprozess bis hin zur Attraktivierung des Ortszentrums samt Verkehrskonzept 2035. "Die Gemeindepolitik verstärkt ihre Anstrengungen, gute Rahmenbedingungen für die Betriebe zu schaffen!", unterstrich Härting.

Die TeilnehmerInnen des Treffs hatten viel Gelegenheit zum Meinungsaustausch und unterhielten sich bestens. Firmenchef Hermann Ploner bedankte sich für das zahleiche Erscheinen und stellte den eigenen Betrieb mit einem neuen Imagefilm vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.