25.05.2016, 12:48 Uhr

Reiseabend im Tirolerhof

Das Team von Dietrich Touristik v.l. Oliver Lair (Marketing), Christine Zucchelli (Reiseleitung Irland), Andrea Kaufmann (Reiseleitung Norwegen) und Constanze Dietrich (GF)

Dietrich Touristik lud zum Informationsabend für Irland- bzw. Norwegenreisen

TELFS (hama). Zum "Reiseabend" lud am Donnerstag dasUnternehmen Dietrich Touristik in den Tirolerhof. An einem informativen und gemütlichen Abend informierten die Reiseleiterinnen Christine Zucchelli (Irland) und Andrea Kaufmann (Norwegen) über die Vorzüge und Besonderheiten der beiden Reisedestinationen. Begleitet wurde der Abend von Köstlichkeiten aus beiden Ländern, so wurde beispielsweise der Schimmelkäse "Ost Blamögel" aus Norwegen oder der "Irish Cider", ein Apfelschaumwein aus Irland verköstigt.

Die Weiten der Landschaft

Laut Oliver Lair (Marketing Dietrich Touristik) zeichnet die beiden Länder vor allem die Landschaft, die Leute und die hiesige Kultur aus. Der Alltag kann während der 12 tägigen (Irland) bzw. 10-tägigen (Norwegen) Rundreise hinter einem gelassen werden und die Fjorde Norwegens bzw. Klippen Irlands bewundert werden. Auf die Frage, was eine Reise mit Dietrich Touristik im Vergleich zu anderen Unternehmen auszeichnet meinte Lair: "Unser persönlicher Reiseservice soll unseren Kunden ein Gefühl der Geborgenheit vermitteln. Wir stehen die ganze Reise über mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Kunden sollen sich wohlfühlen".

Nächster Reise-Abend bereits fixiert

Am 08. Juni informieren Geschäftsführerin Constanze Dietrich und Co. wieder im Tirolerhof über Traumrundreisen im Baltikum, Portugal sowie Bilbao - San Sebastian.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.