25.06.2016, 22:47 Uhr

Danke für "13 gemeinsame Jahre" in der Seelsorgestelle St. Albrecht - Rif

Abschiedsfest für Sr. Margaretha
Heute am späten Nachmittag war die Verabschiedung von Sr. Margaretha Tschische.

Begonnen hat die Verabschiedung am Vorhof vor der Kirche mit einem kleinen musikalischen Spiel, als plötzlich mehrere Wolken auftauchten und es heftig zu regnen begonnen hat.

Für mich sah es so aus als wollte einer nicht das ein guter Engel diesen Ort verlässt. Aber irgendwann kommt die Zeit wo man in Pension geht und sich zurückzieht in das Kloster. Aber die gemeinsamen Zeiten bleiben im in Erinnerung und auch die Einladungen gemeinsam noch in der Pension was zu Unternehmen in der Pfarre Rif.

Nicht nur ich als Jahrelanger Rifer lernte Margaretha kennen Ihr einzigartiges Lächeln und ihre Geste war allen Rifer und Riferinnen immer vertraut. Sie half Menschen in Not oder war für kranke und Sozialschwache immer da. Ich persönlich werde Sie auch vermissen, den für mich war sie ein Teil meiner Gespräche, wenn es mir in meinen Leben auch nicht gut ging.

Aber Bilder sagen mehr als nur Worte.
"Die 2 Tennengauer"
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
2.508
Elisabeth Schnitzhofer aus Tennengau | 26.06.2016 | 20:07   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.