24.04.2016, 16:46 Uhr

Ein verschneiter Wahlsonntag in Rif mit einer besonderen Geschichte...

Wahlsonntag mit Happy End und neuer Drehleiter der FF Hallein und der besorgten Kinder

Die Freiwillige Feuerwehr Hallein wurde am Wahlnachmittag nach Rif gerufen,

weil ein Mädchen seit gestern beobachtete das eine Katze nicht mehr vom Baum runter gekommen war.

Da die Katze heute noch immer im Baum sahs wurde die Freiwillige Feuerwehr Hallein zu Hilfe gerufen. Erst gestern wurde bei der Florianifeier mit Fahrzeugweihe das neue Fahrzeug mit Drehleiter und Korb DLA(K) 23-12 eingeweiht.

Und heute das Erste Mal bei einer Tierrettung in Rif eingesetzt. Die drei freiwilligen Feuerwehrleute waren rasch mit ihrer Drehleiter im Einsatz und bemerkten die Katze in 6 Meter Höhe zwischen den Baumwipfeln. Das merkte aber auch die Katze und war so erschreckt dabei das sie im Rückwärtsgang den Baum verließ.

Das Mädchen und ihre Mutter waren erleichtert und es gab ein schönes Happy End. Auch ein kleiner Junge aus der Nachbarschaft war mit seiner Mutter gekommen und freute sich mal im neuen Feuerwehrfahrzeug zu sitzen und so ging ein Erfolgreicher Wahlsonntag auch in Rif mit einem schönen Erlebnis zu Ende.

Weitere Informationen zu den neuen zwei Fahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr Hallein.
2
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.