06.10.2016, 14:31 Uhr

Eine Baustelle der Kreativität

Nina und Sabine lernten sich unterm Tüfteln kennen

Die Pernerinsel erblühte bei der Schmiede in Hallein zu einem Ort der Ideen und Begegnungen.

HALLEIN (sisi). Unter der künstlerischen Leitung von Rüdiger Wassibauer wurde die Pernerinsel für zehn Tage in einen Ausnahmezustand versetzt. Künstler aus ganz Europa nahmen sich Zeit und Raum um ihren eigenen kreativen Gedankengängen freien Lauf zu lassen und sich selbst zu überraschen, was alles neu geschaffen werden kann. Märchenbücher für Erwachsene, Gestaltung von Räumen, Kleidungsstücke mit aufgewebten Tonfrequenzen sind nur ein paar Beispiele der unzähligen, einzigartigen Projekten.
Die Tage standen ganz unter dem Motto Begegnungen, Kreativität, Freigeist, Innovation und Kunst. Für alle Interessenten wurden verschiedene Workshops, Talks und als Höhepunkt die Vorstellung der entstandenen, originellen Kunstwerke angeboten.

Mehr zur Schmiede gibt es hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.