09.05.2016, 09:45 Uhr

Einen Choco Kebab, bitte

Zum 3. Mal luden Halleins Muslime zum Familienfest- willkommen waren Gäste aller Konfessionen

HALLEIN (sisi). Einblicke in den Islam und köstliche türkische Spezialitäten erwarteten die Besucher des viertägigen Familienfestes. Kulinarisches Highlight war der bereits auf Facebook gehypte "Choco Kebab" - den es erstmal zum Kosten gab. "Essen verbindet eben", schmunzelt Mitveranstalter und Vorsitzender der islamischen Religionsgemeinschaft Ahmet Yilmaz.

Die Gäste ließen sich den Choco-Kebab, eine Biskuittasche mit Schokosplitter und Früchten, Streusel, Obers, Nüssen und Vanillecreme schmecken. Gute Nachricht für alle Naschkatzen: Das Choco Kebab von Serkan Canbaz (l.) gibt's ab Juni am Kornsteinplatz in Hallein.

Weitere Höhepunkte des Festes: der Auftritt einer türkischen Volkstanzgruppe, ein Konzert der türkischen Musikkapelle und ein Backwettbewerb mit drei Profi-Köchen. Der Erlös dieser Veranstaltung fließt in die Erhaltung und Renovierung der Moschee.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.