10.03.2016, 06:30 Uhr

Musik, Bullys und ein Schnaps

Das Pistengerät ist eines der Highlights in der Gaudiwoche in der Skiregion Dachstein West: Alle wollten mitfahren.

In der Skiregion Dachstein-West hat die Gaudiwoche begonnen

DACHSTEIN-WEST (sys). "Ich möchte Spiderman sein!" Professionell schminken Lissi und Eva in der Skischule freeride alpin die Kids. Im Rahmen der Gaudiwoche in der Skiregion Dachstein-West stehen noch bis 13. März jede Menge toller Veranstaltungen auf dem Programm. Bevor man den Albert sieht, hört man ihn, oder besser seinen Pistenbully. Auch Daniel aus Niederösterreich hat sich das nicht entgehen lassen und eine Runde mitgedreht: "In einem Bagger und auf einem Kran war ich schon einmal. Ein Pistenbully hat mir noch gefehlt", strahlt er. Lokalwechsel: "Bei der Resi geht keiner ohne Schnapserl!" Christine und Bernd aus München sind Stammgäste bei der Jausenstation Harreit. Dass es in den Hütten während der Gaudiwoche auch Apres-Ski mit Live-Musik gibt, wissen sie zu schätzen.

Die Pisten einmal anders erleben

Vom Beifahrersitz eines Pistenbullys aus sieht man erst, wie viel Arbeit dahintersteckt, damit die Skifahrer bereits morgens perfekte Pisten vorfinden - in der gerade stattfindenden Gaudiwoche der Skiregion Dachstein-West sogar bereits ab 8.00 Uhr. Daneben gilt es, auf den Spuren von Marcel Hirscher beim Rennlauf Workshop mitzumachen oder selber einen Husky-Schlitten zu führen, Kinderschminken, Skitests, Apres-Ski mit Live-Musik und vieles mehr, inklusive.
Da heißt es noch einmal, die Ski aus dem Keller zu holen und ab auf die Piste!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.