31.08.2016, 15:23 Uhr

3. Wanderwoche in Rußbach

Wann? 10.09.2016

Wo? Rußbach, 5442 Rußbach am Pass Gschütt AT
Toni und Elli feiern das 20-Jahr-Jubiläum der Bewirtung bei der Animoshütte. (Foto: TVB Rußbach)
Rußbach am Pass Gschütt: Rußbach |

Noch bis 10. September erwartet die Gäste ein tolles Programm mit geführten Wanderungen, Abendveranstaltungen und einem Almfest.

Mittwoch, 7. September

9.00 Uhr: 9 Plätze, 9 Schätze - Naturschauspiel Löckermoos
Die Wanderung startet im Hintertal Gosau und führt zum Deckenhochmoor, dem Löckersee. Verständnis und die Natur erleben, dass sind die Hauptaugenmerke vom "Naturschauspiel". Weiter geht´s zu den "Grubalmen" und dem "Wildfrauenloch". Die Wanderung endet am bekannten Gosauer Schleifsteinbruch, wo sie schon im 15. Jahrhundert Schleifsteine abgebaut haben. Am Ende der Wanderung kehren die Wanderer in eine urige Hütte auf köstliche Schmankerl ein. Der Rückweg führt über einen schönen, schattigen Waldweg zurück ins Tal. Mitzubringen: Sonnenschutz, Trinkflasche und eine Jause, Treffpunkt: Tourismusbüro Gosau, Dauer: Tageswanderung, Gehzeit ca. 4-5 Stunden, Preis: € 25,- pro Person, Min. 5 Personen.

Donnerstag, 8. September

9.00 Uhr: Morgen-Yoga
Yoga findet seinen Ursprung in Indien und bedeutet "Verbinden". Körperliche Übungen werden mit geistiger Konzentration und einer bewussten Atmung vereint. Yoga schenkt Ihnen eine sanfte, ruhige Auszeit, hilft Ihnen loszulassen, neues Vertrauen in das Leben zu finden und sich selbst zu lieben. Treffpunkt: Russbacher Wasserpark, nur bei Schönwetter, Preis: € 9,-, Dauer ca. 1 Stunde, Max. 10 Personen, Anmeldung bis 20.00 Uhr am Vortag Tel. 0664/2560015
9.30 Uhr: Schatzwanderung
Gehen Sie auf Schatzsuche mit Wanderführerin Betty Jehle! Eine spannende Wanderung zur Schneckenwand im Tal der Fossilien. Finden Sie Ihren persönlichen, urzeitlichen Schatz. Mitzubringen: Sonnenschutz, Trinkflasche und eine Jause, Treffpunkt: neben der Kirche, Dauer: 5 Stunden, Gehzeit: 3 Stunden, Preis: EW mit Gästekarte € 10,-, Kinder frei.

Freitag, 9. September

9.00 Uhr: Frühstück am Horn, Gipfeltreff, Bergstation Hornbahn
Preis: € 8,50 pro Person excl. Berg- und Talfahrt Hornbahn, Anmeldung bis zum Vortag unter 0664/2828245, Auffahrt mit der Hornbahn Russbach ab 9.00 Uhr möglich.
10.15 Uhr: Wanderung am Salzalpensteig
Auffahrt mit der Hornbahn. Oben angekommen, erwartet Sie schon Ihr Wanderführer Norbert Höll. Herrliche Ausblicke und tiefe Einblicke in eine Grenzregion - dem Salzburger Land und dem Salzkammergut. Sie wandern entlang einer jahrhundertealten Staats-, Glaubens- und Kulturgrenze zur bewirtschafteten Edtalmhütte. Rückfahrt von der Edtalm mit dem Bummelzug Ameisenexpress oder vom Gosausee mit dem Wanderbus. Treffpunkt: Gipfeltreff, Bergstation Hornbahn, Dauer: 5 Stunden, Gehzeit 3 ½ Stunden, Preis: Führung kostenlos, Bummelzug € 5,00 Wanderbus € 2,00 excl. Berg- und Talfahrt Hornbahn/Gosaukammbahn nicht inkludiert.

Samstag, 10. September

10.00 Uhr: Kräuterschule
Treffpunkt: Talstation Gosaukammbahn, Wanderung zur Edtalmhütte, Kochen mit Herbstkräutern, € 30,- inkl. Gondelfahrt und Kochkurs.
13.00 Uhr: Musi Nachmittag auf der Edtalmhütte
Gemütlicher Nachmittag mit der „Ziagn und Zupf Musi“ aus Abtenau

11. September

ab 12.00 Uhr: Almfest auf der Rinnbergalm - 20 Jahre Animoshütte
Bei der gemütlichen Abschlussveranstaltung lassen die Gäste eine
wanderintensive Woche ausklingen. Es werden herzhafte
Almspezialitäten serviert. Die traditionelle Volksmusik „Almröslmusi“ aus
Gosau sorgt für Unterhaltung. Natürlich kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz.

Mehr Veranstaltungen im Tennengau hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.