05.04.2016, 14:54 Uhr

Viele Ehrungen bei den Schützen

Bürgermeister Gerhard Anzengruber, Josef Wallner, Walter Ronacher, Alois Lienbacher, Nadja Juriga, Gauoberschützenmeister Herbert Ebner, Jakob Wohlmuther jun., 
Herbert Wohlmuther (Foto: Privat)

Die Generalversammlung der Schützengilde Hallein fand statt.

HALLEIN (tres). Unter Anwesenheit von Bürgermeister Gerhard Anzengruber, Vizebürgermeister Josef Rußegger und Ehren-Gauoberschützenmeister Fritz Niederreiter fand heuer die Generalversammlung der Schützengilde Hallein statt.

Oberschützenmeister Herbert Ebner berichtete über das erfolgreich abgelaufene Vereinsjahr und gab eine kurze Vorschau auf die im kommenden Jahr geplanten Aktivitäten.
Kassier Herbert Wohlmuther wurde von den Anwesenden einstimmig entlastet. Zudem wurden der Vereinsvorstand, die Schützenräte und Kassaprüfer für drei Jahre neu gewählt.

Acht neue Schützen

Im abgelaufenen Vereinsjahr wurden acht neue Schützinnen und Schützen in die Schützengilde aufgenommen.
Folgende Mitglieder wurden geehrt: 10 Jahre Mitgliedschaft: Juriga Nadja, Lienbacher Alois; 
40 Jahre: Ronacher Walter, Wohlmuther Herbert, Wohlmuther Jakob jun.; 50 Jahre: Ebner Herbert jun., Wallner Josef, Eberl Rudolf und Sametinger Walter.
Franz Heiß wurde zum Ehrenschützen ernannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.