29.06.2016, 11:03 Uhr

Vorstandswechsel bei Rotary Golling-Tennengau

Reinhard Angerer, Hermann Unterkofler, Erich Hettegger, Michi Kretz, Michael Schafflinger. (Foto: RC Golling-Tennengau)

Mit 1. Juli startet bei den Gollinger Rotariern das Vorstandsteam um Neo-Präsident Erich Hettegger in das neue rotarische Jahr.

GOLLING (tres). Unter dem Jahresmotto von Rotary International „Rotary hilft Menschen“ stehen Herausforderungen ins Haus. Dazu gehören für den Rotary Club Golling-Tennengau die Weiterführung von lokalen Langzeitprojekten, wie etwa der Reittherapie für spastisch Gelähmte und psychisch beeinträchtigte Menschen, die Unterstützung der Lebenshilfe Abtenau und der Seniorenheime in Golling, Kuchl und Abtenau, aber auch Hilfe für Menschen, die aufgrund von Schicksalsschlägen in Not geraten sind.

Beim Übergabemeeting wurden darüber hinaus verdienstvolle Mitglieder geehrt. Reinhard Angerer wurde mit einem Paul Harris Fellow ausgezeichnet und Sepp Irnberger erhielt diese Ehrung für sein jahrelanges Engagement bereits zum zweiten Mal.

>> Der neue Vorstand:
Präsident Hettegger Erich, Präsident elect Reinhard Angerer, Past Präsident Unterkofler Hermann, Sekretär Schafflinger Michael, 2. Sekretär Kuhar Robert, Schatzmeister Kathan Konrad, Clubdienst Schönleitner Christian, Berufsdienst Josef Irnberger, Gemeindienst Salfner Helmut, Internationaler Dienst Hrazdira Klaus, Jugenddienst Bernegger Gerhard, Vortragsmeister Michael Kretz, Mitgliedschaftsbeauftragter Hermann Döllerer, Internetbeauftragter - CICO Schneider Wolfgang, Foundationbeauftragter Neureiter Ludwig, Öffentlichkeitsarbeit Waß Bernd, Kassier Weiß Herbert, Rechnungsprüfer Michelag Reinhart, 2. Rechnungsprüfer Hubner Gerald
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.