20.06.2016, 16:13 Uhr

Zone 11: Gut, dass es euch gibt!

von Theresa Kaserer tennengau.red@bezirksblaetter.com

Kommentar von Theresa Kaserer

Wenn man in der Zone 11, dem Halleiner Jugendzentrum, steht, werden Erinnerungen wach. Gute Erinnerungen.
Damals, in den 90er Jahren, gab es zwar den Raum zum Spielen im Ergeschoß in dieser Art noch nicht, aber - und das war für uns Jugendliche damals das Wichtigste - diesen wahnsinnig coolen Konzertraum mit Bühne, wo immer schon heimische Bands Bühnenerfahrung schnuppern konnten.

Mitten in einer tollen Atmosphäre von jungen Erwachsenen aus der Region, ihren Fans. Es war die Zeit von Rusty Cage, Cubensis-IT und vielen anderen ... und der Beginn der Steaming Satellites.
Und wir waren damals schon dabei!

Nach wie vor ist die Zone 11 auf der Halleiner Pernerinsel für die Jugend quasi als Wohnzimmer da. Anna Habersatter und ihr Team leisten Großartiges.
Ein Jugendraum für sinnvolle Freizeitgestaltung und eine "Betreuung", die zwar da ist, aber im Hintergrund und ohne erhobenem Zeigefinger, das ist es, was die Jugend benötigt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.