08.09.2016, 06:04 Uhr

Hofkäserei Schmiedbauer ist GenussBauernhof

Barbara Lackner (Gästeservice Tennengau), Josef und Gertraud Oberascher, GRÖ-Obfrau Margareta Reichsthaler, Herta Löker (Tourismusverband Bad Vigaun) (Foto: Priller Michael/www.pm-foto.at)

Obfrau der GENUSS REGION ÖSTERREICH Margareta Reichsthaler ehrte den Salzburger Vorzeige-Betrieb

BAD VIGAUN (sys). Nachhaltige Landwirtschaft im Einklang mit der Natur und höchste Qualität der Produkte zeichnen den Hof der Familie rund um Gertraud und Josef Oberascher aus. Am Sonntag, den 28. August wurde der Betrieb beim Salzburger Bauernherbstfest in Bad Vigaun für seine besonderen Leistungen im Bereich der Lebensmittelherstellung von Margareta Reichsthaler, Obfrau der GENUSS REGION ÖSTERREICH, als GenussBauernhof ausgezeichnet.

Nach der Auszeichnung der Bio-Hofkäserei Fürstenhof aus Kuchl im Jahr 2013 ist die Hofkäserei Schmiedbauer bereits die zweite Käserei in der GenussRegion Tennengauer Almkäse und die dritte im ganzen Land Salzburg, die sich ab sofort GenussBauernhof nennen darf. Die GenussRegion Tennengauer Almkäse ist außerdem die erste und einzige, die bereits über zwei prämierte GenussBauernhöfe verfügt.

Der Titel GenussBauernhof ist eine besondere Betriebsauszeichnung der GENUSS REGION ÖSTERREICH, die nur an bäuerliche Familienbetriebe vergeben wird, die durch ihr Wirtschaften und ihr Angebot den Gedanken von hochwertigen, regionalen Spezialitäten, die nachhaltig produziert wurden, in besonders hohem Ausmaß repräsentieren.

Seit 2008 betreibt die Familie Oberascher ihre Hofkäserei in Bad Vigaun und leistet somit seit vielen Jahren exzellente Arbeit in den Bereichen der Sennerei und der Käseherstellung, indem sie langjährige Erfahrung mit neuesten Technologien und Innovationen verbindet. So wurde 2012 das Kasstüberl mit hofeigener Käserei errichtet, welches den neuesten lebensmittelrechtlichen Vorlagen entspricht und auf dem neuesten Stand der Technik ist – ein allseits beliebter Treffpunkt für Käsegourmets und für gemütliches Zusammensein. Zu ihren besonderen Erlebnis-Angeboten zählt Familie Oberascher eine fachkundige Käseverkostung, bei der in gemütlicher Atmosphäre ausgebildete Diplom-Käsesommeliers Details über die jeweiligen Gaumenfreuden verraten. Des Weiteren gibt es ein Genussfrühstück, dessen reichhaltiges Buffet keine Wünsche offenlässt und wo neben Käsespezialitäten hauseigenes Brot, Marmeladen und Aufstriche serviert werden. Perfekt abgerundet werden die Angebote durch interessante Hof- und Käsereiführungen, bei denen man die ganze Welt des Käses erkunden kann. Zudem wird ein exklusiver Einblick in die hofeigene Landwirtschaft und Käseproduktion – vom Melken bis zum fertigen Produkt – gewährt. Durch diese Angebote der GenussBauernhöfe wird die regionale Landwirtschaft für die Besucherinnen und Besucher erlebbar gemacht und das Bewusstsein für echte, heimische Lebensmittel gestärkt.

Obfrau Margareta Reichsthaler freut sich, einen weiteren Betrieb auszeichnen zu dürfen: „GenussBauernhöfe bieten den Konsumentinnen und Konsumenten eine einzigartige Möglichkeit, die regionalen Spezialitäten nicht nur zu genießen, sondern auch einen Blick hinter die Kulissen der GENUSS REGION ÖSTERREICH zu werfen. Ich bin sehr stolz, dass wir mit dem Hof der Familie Oberascher einen weiteren wahren Vorzeigebetrieb unter unserem Dach begrüßen dürfen. Am Hof kann man sich ein Bild von der Herstellung und Verarbeitung der regionalen Produkte machen und die Philosophie, die hinter der GENUSS REGION ÖSTERREICH steht, mit allen Sinnen erleben und schmecken. Die Wertschätzung der heimischen Produkte, ein nachhaltiges Wirtschaften und die Arbeit im Einklang mit der Natur sind die Erfolgsfaktoren dieses Betriebes.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.