16.09.2016, 09:23 Uhr

Tennengauer Messe von 14. bis 16. Oktober

Aussteller präsentieren sich zu den Themen Bauen & Wohnen, Wellness und mehr. (Foto: Orion Messen)

Die Tennengauer Messe in Hallein – auch 2016 der pulsierende Wirtschaftstreffpunkt im Herbst. In knapp einem Monat ist es soweit!

HALLEIN (tres). Top-Neuheiten und Themen und natürlich, wie immer, ein vielfältiges Angebot an Ausstellern: von 14. bis 16. Oktober ist die Pernerinsel wieder Schauplatz der größten Wirtschaftsschau der Bezirkshauptstadt Hallein. Täglich geöffnet ist die Veranstaltung von 10.00 bis 18.00 Uhr, bei freiem Eintritt.

Über 150 Aussteller

Mehr als 150 Aussteller präsentieren dann wieder ihre Neuheiten. „Und trotz dieser Größe ist und bleibt die Tennengauer Messe familiär und übersichtlich“, freut sich Veranstalter Frank Drechsler. Sie ist Halleins größte Messe und längst zum größten Impulsgeber für die heimische Wirtschaft und einem echten Veranstaltungs-Fixpunkt im Herbst geworden.

Bauen & Wohnen und mehr

Im Mittelpunkt steht einmal mehr das Thema „Bauen und Wohnen“. Und da wiederum interessiert in erster Linie, wie man gleichzeitig Geld und Energie sparen kann. Deshalb präsentieren viele Aussteller modernste Energie- und Wärmesysteme, sowie neueste Heiz- und Dämmtechniken.

Großen Raum wird dieses Mal auch wieder den Autos in einer eigenen Halle eingeräumt. Gesundheit gibt es wieder in der Alten Saline im ersten Stock - dort werden Sie auch kompetent beraten.

Es gibt noch wenige Stände

„Unser großes Plus ist und bleibt die Vielfalt und die Kompetenz der verschiedenen Branchen. Auf der Tennengauer Messe gibt es wirklich für jeden etwas“, sagt Drechsler, der seine Besucher auch mit jeder Menge Kulinarik verwöhnen lassen kann.

Wer noch schnell dabei sein will: unter www.orion-messen.at oder Tel. 0664/1201901 erfährt man fast alles.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.