AMS + Ausbildung

Pflegehilfeausbildung ab Jänner 2015 in Kitzbühel

Birgit Peintner
Birgit Peintner aus Kitzbühel | vor 2 Tagen | 78 mal gelesen

KITZBÜHEL. Der Bedarf an Pflegekräften ist im Bezirk weiterhin sehr groß. Daher startet im Jänner 2015 (26. 1. 2015 bis 29. 2. 2016 ) ein weiterer Pflegehelferkurs im Altenwohnheim Kitzbühel. Die Ausbildung wird durch die Gesundheits- und Krankenpflegeschule Kufstein durchgeführt und dauert 13 Monate. Im Rahmen der Tiroler Pflegestiftung leisten das AMS, das Land Tirol und die amg – tirol mit dem Lehrgang einen wichtigen...

3 Bilder

20 Jahre AMS Oberösterreich

Oliver Koch
Oliver Koch aus Linz | am 16.10.2014 | 116 mal gelesen

Die Menschen und ein perfekter Kundenservice stehen beim AMS Oberösterreich im Mittelpunkt. Das war die Kernaussage bei der 20-Jahr-Feier des AMS, die gestern im Linzer Ursulinenhof stattfand. Oberöstererreichs AMS-Chefin Birgit Gerstorfer konnte dabei illustre Gäste begrüßen. So kamen unter anderem Sozialminister Rudolf Hundstorfer, Landeshautpmann Josef Pühringer, Soziallandesrätin Gertraud Jahn, Wirtschaftslandesrat...

1 Bild

AMS-Kundin hat's geschafft 1

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek aus Neunkirchen | am 08.10.2014 | 241 mal gelesen

Sprungbrett ins Erwerbsleben mit Geranimation.

1 Bild

Der Gmünder Arbeitsmarkt im September: Frauen- und Männerarbeitslosigkeit fast ident

Simone Göls
Simone Göls aus Krems an der Donau | am 02.10.2014 | 163 mal gelesen

BEZIRK GMÜND. Ende September 2014 waren beim Arbeitsmarktservice Gmünd insgesamt 1.278 Personen arbeitslos vorgemerkt, um 67 (od. 5,0%) weniger als im Vormonat und um 5 (od. 0,4%) weniger als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. „Auf Landesebene hat somit Gmünd als einziger Bezirk einen Rückgang der Arbeitslosigkeit gegenüber dem Vergleichszeitpunkt des Vorjahres zu verzeichnen. (NÖ +10,1%)“, so AMS-Geschäftsstellenleiter...

4 Bilder

Betriebsluft schnuppern bei "Lehre On Air"

Vanessa Pichler
Vanessa Pichler aus Klagenfurt | am 17.09.2014 | 100 mal gelesen

Klagenfurt am Wörthersee: AMS | In Lehrberufe hineinschnuppern und das unter freiem Himmel: Dieses Angebot bietet die Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten am Freitag am Parkplatzareal des AMS Kärnten. Das Angebot richtet sich vor allem an Eltern mit Jugendlichen aus 3. und 4. Klassen der Neuen Mittelschulen/Hauptschulen und Gymnasien in Klagenfurt und St. Veit. Unternehmen aus der Region stellen dabei ihre Ausbildungsmöglichkeiten vor und man kann...

1 Bild

Mehr Zeit für berufliche Weiterbildung

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck | am 10.09.2014 | 73 mal gelesen

Prüfungsstress? Die Bildungskarenz und ihre Alternativen verschaffen Zeit zum Lernen.

1 Bild

Zukünftige Pflegerhelferinnen starteten ihren Ausbildungs-Weg

Simone Göls
Simone Göls aus Krems an der Donau | am 02.09.2014 | 133 mal gelesen

Zwettl: Landesklinikum | ZWETTL. Im August startete mit 18 Schülerinnen und Schülern der Pflegehilfelehrgang 2014/2015 an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege im Landesklinikum Zwettl. Innerhalb von einem Jahr werden 800 Stunden Theorie unterrichtet und geprüft sowie 800 Stunden praktischer Unterricht in der Akutpflege, Langzeitpflege und in der extramuralen Pflege (Hauskrankenpflegeorganisationen) absolviert, um am Ende der Ausbildung...

1 Bild

Tagesmutter/-vater: ein Beruf mit Zukunft

Dagmar Knoflach
Dagmar Knoflach aus Jenbach | am 10.08.2014 | 96 mal gelesen

Qualifizierte Ausbildung startet im Herbst

2 Bilder

Noch gibt es über 70 offene Lehrstellen

Martin Wurglits
Martin Wurglits aus Ollersdorf im Burgenland | am 01.07.2014 | 198 mal gelesen

In den Bezirken Güssing und Jennersdorf

1 Bild

AMS begeisterte Frauen für KFZ-Technik

Ines Trajceski
Ines Trajceski aus Wels | am 19.05.2014 | 68 mal gelesen

WELS. 87 junge Frauen nutzten am 13. Mai die Gelegenheit, unter die Motorhaube eines Oberklassewagens oder auf das Aggregat einer Straßenmaschine zu schauen. Das AMS Wels veranstaltete gemeinsam mit der WK Wels, der Firma Bosch, dem Bundesheer und dem BFI eine Informationsveranstaltung über eine Ausbildung zur KFZ-Technikerin. Das Welios bot das passende Ambiente für die Veranstaltung, die exklusiv für Frauen durchgeführt...

1 Bild

Bildung wird gefördert

Ines Trajceski
Ines Trajceski aus Wels | am 01.04.2014 | 78 mal gelesen

Für Berufstätige gibt es mittlerweile vielseitige monetäre Unterstützung für Aus- und Weiterbildung.

1 Bild

Pflegehilfe-Ausbildung mit dem AMS Bruck

Bianca Mrak
Bianca Mrak aus Bruck an der Leitha | am 17.03.2014 | 228 mal gelesen

Das AMS startet mit einer Offensive und fördert die Ausbildung - Jobgarantie für Absolventen inklusive.

1 Bild

"Selbst der falsche Kurs ist besser als gar keiner"

Oliver Koch
Oliver Koch aus Linz | am 07.03.2014 | 129 mal gelesen

"Selbst ein falscher Kurs, der nicht hundertprozentig einem Arbeitssuchenden hilft ist besser als gar keiner. Aber natürlich versuchen wir bei unseren Angeboten möglichst treffsicher zu agieren", sagt Johannes Kopf, Leiter des Arbeitsmarktservice (AMS) Österreich, in einer Pressekonferenz nach einem Expertenforums der OÖVP. Oberösterreich sei aufgrund seiner Arbeitsmarktdaten national und international sehr gut aufgestellt,...

1 Bild

3.024 BesucherInnen und Besucher im BerufsInformationsZentrum (BIZ) Perg

Christa Hochgatterer
Christa Hochgatterer aus Perg | am 26.02.2014 | 79 mal gelesen

Perg: AMS | Wer sich rechtzeitig und umfassend informiert, kann eine gute Berufsentscheidung treffen. Die Angebote schulischer und beruflicher Aus- und Weiterbildung sind zahlreich. Eine Möglichkeit, sich gezielt über Berufe, Beschäftigungs-, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren, bietet das BIZ des AMS Perg. Im vergangenen Jahr nutzten 3.024 Besucher und Besucherinnen die Angebote des Perg BIZ.

AMS Perg: Fachkräftestipendien - gute Chance zur Weiterbildung

Christa Hochgatterer
Christa Hochgatterer aus Perg | am 19.02.2014 | 88 mal gelesen

Perg: AMS | Das Stipendium soll ArbeitnehmerInnen mit geringer bis mittlerer Qualifikation die Möglichkeit geben, sich in einem Mangelberuf ausbilden zu lassen. Ausbildungsliste In Perg wurden seit vergangenen August 19 Fachkräftestipendien vergeben, österreichweit rund 1.500. 85 Prozent der FachkräftestipendiumsbezieherInnen sind weiblich. Zu 90 Prozent werden Ausbildungen im Sozial- und Gesundheitsbereich (z.B....

Salzburg: 200 überbetriebliche Ausbildungsplätze pro Jahr

Stefanie Schenker
Stefanie Schenker aus Salzburg | am 09.02.2014 | 127 mal gelesen

In Salzburg stellt das AMS jährlich 200 Plätze in der so genannten überbetrieblichen Lehrausbildung zur Verfügung. Dieses Angebot richtet sich an Jugendliche, die – trotz dem höheren Angebot an offenen Lehrstellen gegenüber der Anzahl der Lehrstellensuchenden – nicht auf Anhieb eine Lehrstelle finden. Obwohl diese Ausbildung, ein Instrument im Rahmen der Ausbildungsgarantie für Jugendliche – einer herkömmlichen dualen...

Die Rückkehr in den Beruf

Elisabeth Laiminger (ella)
Elisabeth Laiminger (ella) aus Innsbruck | am 20.12.2013 | 69 mal gelesen

Reha statt Invaliditätspension – getreu diesem Motto, gewährt das Arbeitsmarktservice (AMS) nur dann eine Invaliditätspension, wenn eine dauerhafte Berufsunfähigkeit vorliegt. Ist das nicht der Fall, werden Betroffene auf eine andere Tätigkeit auf dem gleichen Jobniveau umgeschult. Der Betroffene bezieht Umschulungsgeld in der Höhe des Arbeitslosengeldes plus 22 Prozent. Das AMS bezeichnet diese Maßnahme als "Berufs-" bzw....

1 Bild

AMS sucht Lösungen gegen Lehrlingsmangel

Angelika Pehab
Angelika Pehab aus Bischofshofen | am 26.10.2013 | 134 mal gelesen

Im Pongau gibt es mehr Lehrstellen als Lehrstellensuchende.

1 Bild

Englisch ist ein Muss

Jürgen Eisserer
Jürgen Eisserer aus Ried im Innkreis | am 21.10.2013 | 75 mal gelesen

RIED. Schon in den ersten jahren der Schulzeit kommen Kinder mit der englischen Sprache in Berührung. Ob ein Kind dieses Wissen behält und in den weiteren Jahren ausbauen kann sieht man an den Noten im Zeugnis. Für den beruflichen Erfolg sind Fremdsrapchen, und damit allen voran englisch unumgänglich. Das sagt auch AMS-Bezirksstellenleiter Klaus Jagereder: "An Englisch führt kein Weg vorbei, wenn man Karriere machen möchte....

7 Bilder

Die Jugend als Spitzenverdiener der Zukunft - wegen Vorsprung durch Wissen!

Angelika Pehab
Angelika Pehab aus Bischofshofen | am 10.10.2013 | 185 mal gelesen

Im Technischen Ausbildungszentrum zählt ganzheitliche Förderung. „Tja, diese Jugend von heute ...!?!“ – sie ist motiviert, gut ausgebildet und als Fachkraft der Zukunft eine wichtige Stütze der regionalen Wirtschaft.

1 Bild

Arbeitsmarktservice hilft konkret

Angelika Pehab
Angelika Pehab aus Bischofshofen | am 19.09.2013 | 124 mal gelesen

PONGAU. Das AMS Bischofshofen bietet zahlreiche Aus- und Weiterbildungsangebote
. So beispielsweise eine sechsmonatige Ausbildung zur
Rezeptionsfachkraft

, eine modulare Lehrausbildung zum/zur Hotel- und Gastgewerbeassistent/in

 oder den Hotelfachlehrgang für Erwachsene in Kooperation mit der Tourismusschule Bischofshofen. Darüber hinaus bleibt man um Puls der Zeit mit einer Fachausbildung „Russisch und neue Medien für den...

1 Bild

Die richtige Berufswahl

Ines Trajceski
Ines Trajceski aus Wels | am 26.08.2013 | 96 mal gelesen

Es gibt viele Faktoren, die die Berufswahl beeinflussen. Hier finden Jugendliche hilfreiche Tipps.

1 Bild

Handel, Marketing, E-Commerce: Eine Branche, viele Berufe

Katrin Stockhammer
Katrin Stockhammer aus Ried im Innkreis | am 07.08.2013 | 157 mal gelesen

"Handel, Marketing, E-Commerce" – in diese Sparte fallen unzählige Berufe und damit auch gute Jobaussichten.

1 Bild

Bildungsteilzeit und Fachkräftestipendium

Marina Kraft
Marina Kraft aus Mistelbach | am 10.07.2013 | 411 mal gelesen

Seit 1. Juli gibt es zwei neue Möglichkeiten, während eines Dienstverhältnisses vom Unternehmen Zeit und vom Arbeitsmarktservice finanzielle Unterstützung für Weiterbildung zu erhalten. Die Bildungsteilzeit geht dabei von den positiven Erfahrungen der Bildungskarenz aus. Die wichtigsten Voraussetzungen für Bildungsteilzeit sind ein Anspruch auf Arbeitslosengeld sowie ein mindestens sechsmonatiges Arbeitsverhältnis vor...

1 Bild

Was tun nach der Schule?

Jürgen Eisserer
Jürgen Eisserer aus Ried im Innkreis | am 27.06.2013 | 121 mal gelesen

BEZIRK (eis). Viele Jugendliche erleben dieser Tage ihre letzte Zeit in der Schule. Danach beginnt, der sogenannte 'Ernst des Lebens'. Doch lange nicht jeder der Schüler startet unmittelbar nach dem Schulende ins Arbeitsleben. "Rund 800 Jugendliche beenden jährlich im Bezirk Ried die Schulpflicht. Etwa die Hälfte davon geht in eine weiterführende Schule – die andere Hälfte beginnt mit einer Lehre", erklärt AMS Ried-Leiter,...