Arbeitnehmerveranlagung

1 Bild

Melker Arbeiterkammer holt 1,22 Millionen Lohnsteuer zurück

Christian Rabl
Christian Rabl | Melk | am 07.04.2015 | 138 mal gelesen

BEZIRK MELK. Die Bilanz der diesjährigen "Steuer-Rückholaktion" der Arbeiterkammer in Melk kann sich sehen lassen. In Summe kamen heuer 1.842 AK-Mitglieder und ließen sich beim Ausfüllen der Formulare helfen. Die Beratung förderte Gutschriften in Höhe von 1,22 Millionen Euro zutage. "Die Arbeitnehmer sollen sich jeden Cent, den sie zuviel Steuer bezahlt haben, vom Finanzamt zurückholen", rät AKNÖ-Präsident Markus Wieser, der...

1 Bild

Holen Sie sich Ihr Geld zurück!

Thomas Amon
Thomas Amon | Obritzberg-Rust | am 24.03.2015 | 239 mal gelesen

Kleinrust: GH Stöger | Unter diesem Motto veranstaltet der NÖAAB Obritzberg-Rust-Hain am 8. April um 19:00 im Gasthaus Stöger (Kleinrust) einen Infoabend zur Arbeitnehmerveranlagung. Bei diesem praxisnahen Vortrag mit dem sachkundigen Steuerberater Michael Hell gibt es Tipps und Tricks rund um die steuerliche Absetzbarkeit von etwa Kinderbetreuungs- und Ausbildungskosten, Pendlerpauschale, Gesundheitsausgaben und Werbungskosten. „Rund ein Drittel...

2 Bilder

Vortrag "Steuertipps für Familien"

Birgit Heidlberger
Birgit Heidlberger | Sierning | am 11.03.2015 | 43 mal gelesen

Sierning: Gemeindeamt | Wussten Sie, dass Kinderbetreuungskosten steuerlich absetzbar sind? Wussten Sie, dass eine Vielzahl von Spenden ebenfalls eine steuerliche Ersparnis bedeuten? Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich im Rahmen der Arbeitnehmerveranlagung Geld vom Finanzamt zurück zu holen. Die Tipps und Tricks erfahren Sie im Rahmen dieses Vortrags Referent: Mag. Alexander Stellnberger (Wirtschaftsprüfer, Steuerberater,...

AK Steuerspartag in Landeck

Jasmin Olischer
Jasmin Olischer | Landeck | am 05.03.2015 | 43 mal gelesen

Experten helfen, bares Geld zurück zu holen

2 Bilder

Lichtenberger verschenken künftig kein Geld mehr ans Finanzamt

Ruth Dunzendorfer
Ruth Dunzendorfer | Reichenau im Mühlkreis | am 03.03.2015 | 30 mal gelesen

LICHTENBERG. Wertvolle Tipps für die Arbeitnehmerveranlagung gab Johannes Pracher bei seinem Vortrag "Verschenken Sie kein Geld ans Finanzamt" in Lichtenberg. Pracher ging in seinen Ausführungen gezielt auf die Anwesenden ein und beantwortete im Anschluss in Einzelgesprächen spezifische Fragen. Der ÖAAB hat diese Informationsveranstaltung organisiert, die gut besucht war. „Leider machen viele Leute keine...

1 Bild

Geld vom Finanzamt zurückholen

Christian Uchann
Christian Uchann | Land Burgenland | am 27.02.2015 | 76 mal gelesen

Vom 2. bis 17. März finden die AK-Steuerberatungstage statt

Hol dir dein Geld zurück!

Sandra Kaiser
Sandra Kaiser | Steyr | am 18.02.2015 | 95 mal gelesen

DIETACH. Mit einer sorgfältig gemachten Arbeitnehmerveranlagung können sich viele Menschen bares Geld vom Staat zurückholen. Der ÖAAB hilft dabei: Am 25. Februar findet um 18 Uhr beim Wirt im Feld in Dietach (Ennser Straße 99, 4407 Dietach) ein Informationsabend statt. Referent Max Oberleitner verrät praktische Tipps und Tricks und beantwortet auch individuelle Fragen.

Der ÖGB hilft beim Steuerausgleich

Melanie Haberl
Melanie Haberl | Brixlegg | am 15.02.2015 | 315 mal gelesen

KUFSTEIN. Im März finden wieder die Steuersprechtage des ÖGB statt. Ein Steuerexperte bietet dabei Hilfestellung beim Lohnsteuerausgleich für alle Gewerkschaftsmitglieder. Nach Terminvereinbarung erhalten die Mitglieder Hilfe und Tipps zum Ausfüllen des Formulars. Dabei werden nicht nur individuelle Fragen beantwortet, sondern auch jedes einzelne Detail berücksichtigt, sodass sich ÖGB-Mitglieder aus dem Bezirk Kufstein so...

1 Bild

Ein Tabubruch für die wahre Reform 1

Heimo Potzinger
Heimo Potzinger | Fehring | am 14.02.2015 | 216 mal gelesen

Die Steuerreformdebatte im Kanzleramt geht in die finale Phase. Wollen die Regierungsparteien zeitgerecht ein Modell auf die Beine stellen, dürfen sie ausgerechnet in der Fastenzeit nicht ans Abspecken denken. Bis 17. März haben die Verhandlungsteams der Koalition eine Einigung versprochen. Bis heute ist man allerdings nicht einmal einer Meinung, was das Volumen der Steuerreform betrifft. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt –...

Tipps und Tricks zum Steuerausgleich: Vortrag von AK-Vizepräsident Winkler

Ingrid Schönnach
Ingrid Schönnach | Imst | am 11.02.2015 | 98 mal gelesen

Imst: Arbeiterkammer | Was können Sie von der Steuer abschreiben? Wichtige Infos zur Arbeitnehmerveranlagung erhalten alle Interessierten beim kostenlosen und praxisnahen Vortrag "Tipps und Tricks zum Steuerausgleich" am Donnerstag, dem 26. Februar, um 19 Uhr in der AK Imst. AK Vizepräsident Reinhold Winkler erklärt dort, wie sich Arbeitnehmer Bares sparen können. Noch immer holt sich nur jeder dritte Arbeitnehmer die zu viel bezahlten Steuern...

Im März wieder Steuersprechtage des ÖGB

Sebastian Noggler
Sebastian Noggler | Kufstein | am 05.02.2015 | 93 mal gelesen

"Wir bieten den Service für den Lohnsteuerausgleich (ArbeitnehmerInnenveranlagung) wie in den vergangenen Jahren mit unserem Steuerexperten für alle Gewerkschaftsmitglieder an. Dabei werden nicht nur individuelle Fragen beantwortet, sondern auch jedes einzelne Detail berücksichtigt, sodass sich ÖGB-Mitglieder aus dem Bezirk Kufstein so viel als möglich von ihrer entrichteten Lohnsteuer zurückholen können", erklärt...

ÖGB Tirol hilft bei ArbeitnehmerInnenveranlagung

Jasmin Olischer
Jasmin Olischer | Landeck | am 04.02.2015 | 58 mal gelesen

LANDECK. Im vergangenen Jahr konnte der ÖGB Tirol für seine Mitglieder mehrere tausend Euro vom Finanzamt zurückholen. Im Zuge der ÖGB-Steuersprechtage unterstützten interne und externe ExpertInnen auch heuer Gewerkschaftsmitglieder beim Ausfüllen ihrer ArbeitnehmerInnenveranlagung. ExpertInnen füllen gemeinsam mit den ÖGB-Mitgliedern die Formulare aus. Aufgrund des großen Andrangs ist eine Anmeldung unter der jeweiligen...

1 Bild

Geld liegt nicht auf der Straße

Franz Staudinger
Franz Staudinger | Kirchdorf an der Krems | am 04.02.2015 | 203 mal gelesen

12,4 Millionen Euro holten sich Bürger im Bezirk Kirchdorf im Vorjahr mit dem Steuerausgleich zurück.

Praxis-Tipps zur Arbeitnehmerveranlagung

Kerstin Müller
Kerstin Müller | Gmunden | am 02.02.2015 | 73 mal gelesen

GMUNDEN. Der ÖAAB Bezirk Gmunden veranstaltet am Dienstag, 10. Februar, 19 Uhr im Pfarrzentrum Altmünster, einen Service-Vortrag mit Praxis-Tipps zur Arbeitnehmerveranlagung. Wer ein lohnsteuerpflichtiges Einkommen hat, sollte auf alle Fälle jedes Jahr eine Arbeitnehmerveranlagung durchführen. Dabei kann man sich viel Geld vom Finanzamt zurückholen. Bei dem Steuervortrag des ÖAAB Bezirk Gmunden kann man sich Tipps und Tricks...

1 Bild

Beratung: So holen Sie sich Lohnsteuer zurück

Ulrike Plank
Ulrike Plank | Perg | am 29.01.2015 | 126 mal gelesen

PERG. Seit vielen Jahren gibt es das kostenlose Beratungsangebot für alle Arbeitnehmer in der SP Bezirksgeschäftsstelle Perg, (Herrenstr. 20/9, 4320 Perg, 05/7726 2510): Der AK Lohnsteuerexperte Leopold Pichlbauer hilft in persönlicher und vertraulicher Einzelberatung beim Ausfüllen des Arbeitnehmerveranlagungs-Formulars (Lohnsteuerausgleich) und beantwortet Fragen rund um die Lohnsteuer. „Wir helfen den Menschen dabei,...

1 Bild

Arbeitnehmerveranlagung

Volkshochschule Lungau
Volkshochschule Lungau | Tamsweg | am 23.01.2015 | 108 mal gelesen

Tamsweg: Lungauer Bildungsverbung | Information und Tipps aus erster Hand Das Einreichen der Arbeitnehmerveranlagung gleicht für Sie einem roten Tuch? Was darf ich alles anführen? Alleinverdiener, Pendlerpauschale/Pendlereuro, Negativsteuer; Was sind Sonderausgaben oder Werbekosten? Wichtige Informationen und das neue Steuerbuch 2015 inklusive!! Gleich online anmelden unter: Volkshochschule Salzburg

Tipps zur Arbeitnehmerveranlagung

Andreas Huber
Andreas Huber | Mining | am 22.01.2015 | 66 mal gelesen

BRAUNAU. Steuerrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten besser auszunützen, darum geht es in einem Kurs am 25. Februar ab 18 Uhr am WIFI Braunau. Dabei wird das Steuerrecht für Arbeitnehmer und Pensionisten in übersichtlicher Form aufbereitet. Die Besucher haben die Möglichkeit konkrete Fragen zu stellen und so Lösungsansätze für den ganz persönlichen Jahresausgleich zu gewinnen. Infos und Anmeldung gibt es unter 05/7000-5110.

1 Bild

Alfred Gorißen im Ruhestand

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | am 07.01.2015 | 169 mal gelesen

Oberwart: Finanzamt | Amtsdirektor Regierungsrat Alfred Gorißen hat mit Jahresbeginn nach über 43 Dienstjahren im Finanzamt Oberwart seinen Ruhestand angetreten. Er dabei für die Bereiche Arbeitnehmerveranlagungen, Familienbeihilfen und Bewertungen (Einheitswerte) zuständig. Christine Halwachs hat ihn am letzten Arbeitstag besucht und alles Gute für den neuen Lebensabschnitt gewünscht.

1 Bild

Steuerliche Familienförderung

Christa Fleschitz
Christa Fleschitz | Maissau | am 02.01.2015 | 102 mal gelesen

Maissau: Amethysthotel Mantler | Steuerliche Familienförderung Referentin: Dominique Feigl, Arbeiterkammer Niederösterreich Spezielle Information über Alleinverdiener-, Alleinerzieherabsetzbetrag, Unterhaltsabsetzbetrag, Mehrkinderzuschlag, Kinderfreibeträge, Kinderbetreuungskosten, auswärtige Berufsausbildung und andere außergewöhnliche Belastungen in der Familie. Montag, 23. Februar 2015 von 19.30 – 21.30 Uhr Amethysthotel Mantler 3712...

1 Bild

Geld vom Finanzamt

Christa Fleschitz
Christa Fleschitz | Maissau | am 02.01.2015 | 114 mal gelesen

Maissau: Sitzungssaal Gemeinde | Arbeitnehmerveranlagung inkl. Zu- und Nebenverdienst Referentin: Dominique Feigl, Arbeiterkammer Niederösterreich Information über Absetzbeträge (AlleinverdienerInnen, AlleinerzieherInnen, Unterhaltsabsetzbetrag, Pensionistenabsetzbetrag), Sonderausgaben, Werbungskosten und außergewöhnliche Belastungen. Information über die steuerliche Auswirkung von Zu- und Nebenverdienst sowie die...

1 Bild

Förderungen: am 32. Dezember ist es zu spät

Oliver Koch
Oliver Koch | Land Oberösterreich | am 16.12.2014 | 129 mal gelesen

Da viele Förderungen meist aus Unwissenheit verschenkt werden, macht der ÖAAB auf die wichtigsten Unterstützungsmöglichkeiten aufmerksam, die heuer noch bis 31. Dezember beantragt werden können. “Wichtig! Wer Anträge postalisch verschickt, muss mehrere Tage Postweg einkalkulieren. Dabei kommt es auf den Eingangsstempel der Behörden an – das heißt, der Antrag muss bis spätestens 31. Dezember bei den jeweiligen Behörden...

2 Bilder

Spenden sind steuerlich absetzbar

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Ollersdorf im Burgenland | am 14.12.2014 | 207 mal gelesen

Wenn um die Jahreswende die Arbeitnehmerveranlagungen ("Steuerausgleich") erstellt werden, sollte man auch an die Möglichkeit denken, dass Spenden steuerlich abgesetzt werden können. Abzugsfähig sind nicht nur Zuwendungen an mildtätige Einrichtungen, für Entwicklungshilfe, Katastrophenhilfe, Umwelt-, Natur- und Tierschutz. Auch Spenden zu Gunsten von Wissenschaft, Kultur, Forschung und für die Feuerwehr können abgesetzt...

1 Bild

Verschlechterung bei ArbeitnehmerInnenveranlagung

Peter Zezula
Peter Zezula | Land Niederösterreich | am 07.08.2014 | 385 mal gelesen

Sozialdemokratische GemeindevertreterInnen in NÖ sind über Service-Verschlechterung bei FinanzOnline empört

2 Bilder

Ferialjob im Sommer - was ist zu beachten?

Christian Breitler
Christian Breitler | Liezen | am 09.07.2014 | 95 mal gelesen

Sommerzeit ist die Zeit der Ferialpraktikanten. Ob man anmelden muss, hängt von der Art des Ferienjobs ab.

1 Bild

Mit der Arbeiterkammer bares Geld zurück holen

Sandra Schütz
Sandra Schütz | Korneuburg | am 06.06.2014 | 251 mal gelesen

KORNEUBURG. Intensiv nützen die AK-Mitglieder aus dem Bezirk Korneuburg die Unterstützung der AKNÖ beim Steuerausgleich. Bis jetzt wurden insgesamt 401 Termine in Korneuburg vergeben, mehr als je zuvor. "Wir freuen uns, dass die Aktion so gut ankommt", sagt Bezirksstellenleiter Alfred Jordan. Informationen und Steuertipps gibt´s bei der NÖ Arbeiterkammer.