Bezirk Eisenstadt/Umgebung

1 Bild

Altbrillensammlung für Menschen in Afrika

Gerhard Spatzierer
Gerhard Spatzierer | Eisenstadt | vor 1 Tag | 19 mal gelesen

Lions Club Eisenstadt sammelte 3.280 alte Brillen Das schlechte Sehvermögen von 153 Millionen Menschen, die sonst keinen Zugang zur Augenversorgung haben, kann mit gebrauchten, jedoch weiterhin gebrauchsfähigen Brillen, korrigiert werden. Mit Hilfe gespendeter Brillen können Millionen von Menschen zum ersten Mal in ihrem Leben die Chance erhalten, richtig zu sehen und somit eine Schule zu besuchen, einem Beruf nachzugehen...

24 Bilder

Neujahrskonzert 2017 in Eisenstadt: 150 Jahre Donauwalzer mit dem Ururenkel von Strauß

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | vor 5 Tagen | 107 mal gelesen

EISENSTADT (ft). Nur vereinzelte Sitze blieben leer, als sich am Mittwochabend im KUZ Eisenstadt der Vorhang für das Haydnorchester öffnete: Dieses lud nämlich zum Neujahrskonzert 2017, dem bereits 20. in ihrer Orchester-Geschichte. Stimmgewaltiger Support aus Wien Dem also beinahe ausverkauftem KUZ wurde jedoch nicht nur ein Jubiläum zu Teil: Das Orchester widmete sich unter Dirigent Peter Schreiber auch „150 Jahre...

1 Bild

Bezirk: ÖAMTC musste 2016 zu 5.300 mobilen Nothilfeleistungen ausrücken

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 04.01.2017 | 14 mal gelesen

BEZIRK (ft). Die ÖAMTC-Pannenfahrer blicken auf ein einsatzstarkes Jahr 2016 zurück: Alleine im Bezirk Eisenstadt/Umgebung rückten die Pannenfahrer im 120. Jubiläumsjahr des Clubs zu insgesamt 5.300 mobilen Nothilfeleistungen aus. Das geht aus einer Mitteilung des ÖAMTC hervor. Im gesamten Burgenland leisteten die Gelben Engel 19.200 Pannenhilfen. Durchschnittlich waren das 53 Einsätze täglich, eine Steigerung von 4,3...

1 Bild

2016: Arbeitslosigkeit im Bezirk geringer gestiegen als erwartet

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 03.01.2017 | 22 mal gelesen

BEZIRK (ft). Im vergangenen Jahr ist die Arbeitslosigkeit im Bezirk das sechste Jahr in Folge gestiegen. Allerdings geringer als erwartet, wie Walter Pinter, Leiter des AMS Eisenstadt, erklärt. Zehn Personen mehr als 2015 "Mit einem Plus von 0,55 Prozent ohne Berücksichtigung von Schulungsteilnehmern stieg die Arbeitslosigkeit doch deutlich weniger stark, als noch zu Jahresbeginn erwartet", sagt Pinter. Rechne man die...

3 Bilder

Bezirk: Verkehrsunfälle in der Weihnachtszeit

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 02.01.2017 | 57 mal gelesen

GROßHÖFLEIN/KLEINHÖFLEIN (ft). In der Woche zwischen Weihnachten und Silvester kam es im Bezirk zu zwei Verkehrsunfällen. Einer davon forderte den Einsatz eines Notarzthubschraubers, den anderen bezeichnete die Freiwillige Feuerwehr Eisenstadt als "Pechvogel der Woche". Auf Autobahn überschlagen Am 25. Dezember kam eine 41-jährige Wienerin auf der Autobahn A3 links von der Fahrbahn ab. Beim Versuch wieder auf die...

1 Bild

"Wollte schon immer was mit Menschen machen" – Romana Jelleschitz spricht über ihren Weg in die Selbständigkeit

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 19.12.2016 | 19 mal gelesen

SCHÜTZEN (ft). Schon im zarten Alter von 16 wusste Romana Jelleschitz, was sie wollte: "Die Selbständigkeit war von Beginn an mein Ziel", erzählt die gebürtige Schütznerin bei einem Gespräch mit den BEZIRKSBLÄTTERN in ihrer gut gewärmten Praxis. Dass die heute 53-Jährige dabei einmal ihre eigene Massagepraxis führen würde, war jedoch nicht abzusehen. Schließlich begann alles mit dem einstigen Wunschberuf Krankenschwester, der...

1 Bild

"Don't drink and drive": Bezirk Eisenstadt/Umgebung bei Alko-Unfällen burgenlandweit an vorletzter Stelle

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 15.12.2016 | 63 mal gelesen

BEZIRK (ft). Beim Anteil der Alko-Unfälle gibt es im Burgenland große Unterschiede, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse auf Basis von Daten der Statistik Austria zeigt. Am niedrigsten ist der Anteil der Alko-Unfälle im Bezirk Güssing, am höchsten im Bezirk Mattersburg. Der Bezirk Eisenstadt/Umgebung liegt an vorletzter Stelle. 5,7 Prozent aller Unfälle wegen Alkohol Im Bezirk Güssing waren 5,6 Prozent aller Verkehrsunfälle im...

22 Bilder

Kinderweihnacht im E_Cube

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 12.12.2016 | 37 mal gelesen

EISENSTADT (ft). Um die Wartezeit auf das Christkind für die heimischen Kids zu verkürzen, fand am Samstag im Eisenstädter E_Cube wieder die Kinderweihnacht statt. Zahlreiche Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren ließen sich diese natürlich nicht entgehen. Schließlich warteten mehrere Bastel-und Spielstationen sowie eine große Zaubershow.

7 Bilder

Ein Großunternehmen für Großhöflein – Die Pinczolitsch Ges.m.b.H. übersiedelte

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 16.11.2016 | 70 mal gelesen

GROSSHÖFLEIN (ft). Vor fünf Jahren übernahmen Ing. Harald Marczinyas aus Steinbrunn und die MC-Components Ewald Mogg GmbH mit Firmensitz in Wimpassing/Leitha das bereits 1971 gegründete Unternehmen Pinczolitsch in Bad Vöslau. Im heurigen Jahr übersiedelten die beiden Geschäftsführer die Pinczolitsch Ges.m.b.H. nach Großhöflein. Und das hat selbstverständlich seine Gründe. "Wir wollen wachsen" "Der Betriebsstandort in Bad...

Bezirk: Zehn tödliche Verkehrsunfälle in viereinhalb Jahren

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 30.10.2016 | 12 mal gelesen

BEZIRK. Im Bezirk Eisenstadt/Umgebung kam es seit Anfang 2012 zu insgesamt zehn tödlichen Verkehrsunfällen, wie eine aktuelle Analyse des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ) auf Basis von Daten der Statistik Austria zeigt. Damit liegt der Bezirk burgenlandweit vor Güssing (4) und Jennersdorf (7), aber hinter Mattersburg (elf), Oberwart (15), Oberpullendorf (15) und Neusiedl (34) sozusagen im Mittelfeld. In der Landeshauptstadt...

2 Bilder

Cannabis im Wert von 115.000 Euro verkauft: 41-jähriger Frühpensionist aus dem Bezirk festgenommen

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 27.10.2016 | 243 mal gelesen

BEZIRK (ft). Für einen 41-jährigen Mann aus dem Bezirk klickten am 24. Oktober die Handschellen: Er soll bereits seit 2011 eine Cannabiszucht betrieben und das daraus gewonnene Suchtgift im Wert von 115.000 Euro verkauft haben. Auch ein 31-jähriger verdächtiger Abnehmer wurde verhaftet. Dies teilte die Landespolizeidirektion (LPD) Burgenland in einer Presseaussendung mit. Frühpensionist Wie Wolfgang Bachkönig von der...

1 Bild

Martiniloben und Kellerwanderungen im Bezirk

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 25.10.2016 | 29 mal gelesen

BEZIRK (ft). Früher gingen die Weinbauern am 11. November - es ist der Tag des Heiligen Martin, dem Schutzpatron des Burgenlandes - zum ersten Mal in ihre Keller und auch in die Keller der Nachbarn, um den jungen Wein zu verkosten. Diesem alten burgenländischen Winzerbrauch haben wir es zu verdanken, dass wir von Oktober bis Dezember in vielen Gemeinden des Bezirks von Keller zu Keller wandern dürfen. Um Ihnen die Planung...

1 Bild

49.934 Stimmen: Thomas Schrammel ist der beliebteste Kapellmeister des Landes

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 24.10.2016 | 474 mal gelesen

DONNERSKIRCHEN (ft). In den letzten Monaten suchten die BEZIRKSBLÄTTER den beliebtesten Kapellmeister des Burgenlandes. Nun haben wir ihn gefunden: Thomas Schrammel von der 1. Burgenländischen Trachtenkapelle Donnerskirchen wurde mit unglaublichen 49.934 Stimmen zum mehr als deutlichen Sieger gewählt. Wir trafen den 41-Jährigen im Musikvereinshaus in Donnerskirchen und sprachen mit ihm über sein Erfolgsgeheimnis. "Was...

Bezirk: Polizei fand 5,5 Kg Cannabis in Wohnung von 56-Jährigen

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 21.10.2016 | 24 mal gelesen

BEZIRK (ft). Nach Informationen der Landespolizeidirektion Burgenland nahmen Ermittler des Kriminaldienstes Eisenstadt vergangene Woche einen 56-jährigen Mann und dessen 50-jährige Partnerin in einer Wohnung im Bezirk Eisenstadt/Umgebung fest. Die Beamten fanden dort 5,5 Kilogramm Cannabisblüten mit einem geschätzten Straßenverkaufswert von 55.000 Euro. Die Staatsanwaltschaft hatte zuvor eine Hausdurchsuchung...

1 Bild

Arbeitsmarktlage im Bezirk Eisenstadt/Umgebung: Trotz Rückgang im September stieg die Arbeitslosigkeit im bisherigen Jahr um 1,36%

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 20.10.2016 | 34 mal gelesen

EISENSTADT. Erstmals seit fünf Jahren gab es im vergangenen Monat September einen Rückgang der Arbeitslosigkeit im Bezirk. Und zwar um genau 5,05 Prozent. Oder anders formuliert: Im Vergleich zum September 2015 waren im September 2016 82 Personen weniger arbeitslos. Während SPÖ-Klubobmann Robert Hergovich in einer Presseaussendung bereits von einer "Trendwende am Arbeitsmarkt" spricht, muss Walter Pinter,...

1 Bild

"Schön, zu machen, was man gerne tut" – Ludwig Kralits über seinen Weg vom Lehrling zum Chef

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 13.10.2016 | 14 mal gelesen

HORNSTEIN. Manchmal im Leben braucht man einfach ein bisschen Glück. Nun ist es natürlich keineswegs so, als hätte der Hornsteiner Ludwig Kralits seinen Weg in die Selbständigkeit mit Glück geschafft – nicht umsonst feiert er heuer bereits das zehnjähriges Jubiläum seines Unternehmens "Zuckerbäckerei Der Ludwig". Dennoch spielte der Faktor Glück eine zentrale Rolle bei seinem Weg vom Lehrling zum Chef. Und zwar in der Wahl...

Drei Ungarn nach Diebstahl in Haft

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 09.10.2016 | 11 mal gelesen

BEZIRK. Nach Angaben der Landespolizeidirektion (LPD) Burgenland wurden in der Nacht auf den 9. Oktober im Zuge eines landesweiten Planquadrates drei ungarische Staatsbürger bei einem schweren Diebstahl ertappt. Der Vorfall hatte sich im Bezirk Eisenstadt/Umgebung ereignet. Was genau gestohlen wurde, teilte die Polizei nicht mit. Die drei Männer befinden sich nun in Haft.

1 Bild

Ana Bojovic aus Hornstein zur neuen JVP-Bezirksobfrau gewählt

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 03.10.2016 | 24 mal gelesen

EISENSTADT/HORNSTEIN. Am Sonntag wählte die JVP des Bezirks Eisenstadt/Umgebung einen neuen Bezirksvorstand: die 24-jährige Ana Bojovic aus Hornstein übernimmt mit 100%-iger Zustimmung der Delegierten das Amt von ihrem Vorgänger Markus Mad. Altbewährtes und Neues Das neue Vorstandsteam hat bereits zahlreiche Pläne um die Jugendpolitik im Bezirk Eisenstadt/Umgebung voranzutreiben und das gesellschaftliche Leben in den...

Vorsicht: Betrüger im Bezirk unterwegs

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 03.10.2016 | 9 mal gelesen

ST. MARGARETHEN. Ein 53-jähriger Mann aus dem Bezirk Bruck/Leitha versucht derzeit unter dem Vorwand, Förderwerbungen für behinderte Kinder zu lukrieren, Betrugshandlungen im Bezirk Eisenstadt/Umgebung zu setzen. So ist der Täter am 27. und 28. September in St. Margarethen in Erscheinung getreten. Die Schadenshöhe liegt derzeit bei einem mittleren vierstelligen Betrag. Gefälschter Ausweis Um glaubwürdig in Erscheinung zu...

1 Bild

Familie Wagner bereitet sich auf die kalten Monate vor

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 19.09.2016 | 10 mal gelesen

EISENSTADT. Der Sommer neigt sich dem Ende zu, der Herbst steht in den Startlöchern. Vorbei die Zeit der reifen Früchte. Doch diese kann man auch noch in den kälteren Monaten genießen – sofern man die richtigen Vorbereitungen trifft. Säfte und Marmelade So wie die Eisenstädter Familie Wagner – sie nimmt seit Ende April am BEZIRKSBLÄTTER-Experiment "Wir essen burgenländisch" teil und hat ihre Vorkehrungen bereits...

54 Bilder

In St. Margarethen wurde der heurigen Ernte gedankt

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 19.09.2016 | 1422 mal gelesen

ST. MARGARETHEN. Am Sonntag wurde in St. Margarethen der heurigen Ernte gedankt. Und zwar so, wie es sich gehört: nicht weniger als 22 Traktoren und um die 2.000 Besucher fanden sich am örtlichen Freizeitgelände des Badeteichs ein, um gemeinsam das traditionelle Erntedankfest zu zelebrieren. Regionale Kulinarik Vollgepackt waren die 22 Traktoren mit regionaler Kulinarik: Grillwurst, Leberkäse und gebratener Speck sowie...

2 Bilder

"Regional ist immer super!" – im Bezirk fanden die "Regional schmeckt genial"-Tage statt

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 19.09.2016 | 25 mal gelesen

BEZIRK. Die vergangene Woche stand ganz im Zeichen der Regionalität: vom 12. bis 17. September fanden nämlich burgenlandweit die "Regional schmeckt genial"-Tage statt. Dabei präsentierten die heimischen Nahversorger ihre vielfältigen Produktpaletten und gaben Kunden einen Einblick in das Handwerk von Bäckerei-, Müller-, Konditor-, Fleischer- sowie Nahrungs- und Genussmittelbetrieben. "Begrüße die Aktion" Insgesamt sieben...

1 Bild

Neuerungen zum Schulbeginn: Volksschulen im Bezirk mit unterschiedlichen Lösungen

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 07.09.2016 | 53 mal gelesen

BEZIRK. Am 5. September begann für 32.400 Burschen und Mädchen im Burgenland die Schule. Und das mit ein paar Änderungen: so kann jede Volksschule – in Abklärung mit den Eltern – ab sofort selbst entscheiden, ob sie auf eine verbale Beurteilung umsteigt oder beim alten Notensystem bleibt. Darüberhinaus können Pflichtschulen eine tägliche Sport- und Bewegungseinheit einführen oder eben nicht. Die BEZIRKSBLÄTTER fragten drei...

1 Bild

1.160 Unterschriften aus dem Bezirk Eisenstadt/Umgebung gegen TTIP, CETA und TiSA

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 26.08.2016 | 19 mal gelesen

BEZIRK. 3.039 Unterstützungserklärungen gibt es aus dem Burgenland für das Volksbegehren gegen die Handelsabkommen TTIP, CETA und TiSA. 1.160 Unterschriften davon kommen aus dem Bezirk Eisenstadt/Umgebung. "Kann sich sehen lassen" SPÖ-Bezirksvorsitzender Klubobmann Robert Hergovich: „Das Ergebnis kann sich sehen lassen: es ist österreichweit das mit Abstand beste Bezirksergebnis außerhalb Niederösterreichs, dem...

1 Bild

Polizist ertappte zwei Diebe im Zug – Duo für 52 Fahrraddiebstähle verantwortlich

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 26.08.2016 | 83 mal gelesen

EISENSTADT/NEUSIEDL. Mindestens 52 Fahrräder haben zwei ungarische Staatsangehörige im Alter von 25 und 64 Jahren seit März 2016 in den Bezirken Neusiedl, Eisenstadt-Umgebung und Bruck/Leitha gestohlen. Einem Polizeibeamten, der mit dem Zug vom Dienst in Eisenstadt nach Hause fuhr, fielen die beiden Täter auf. Er verständigte eine Streife, die die beiden Männer bei einem Stopp des Zugs in Neusiedl überprüfte und festnahm. Der...