Hochwasser 2013

3 Bilder

Rodlhof in Walding schließt seine Pforten

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 19.08.2015 | 316 mal gelesen

Es ist ein schwerer Schlag für die Tourismusregion Ottensheim-Walding.

1 Bild

Trainingsplatz ist ab 2016 bespielbar

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 06.08.2015 | 127 mal gelesen

OTTENSHEIM (fog). Auf dem neuen hochwassersicheren Trainingsplatz neben dem Fußballstadion wurde bereits ein Rasen angesetzt. Das Gras braucht zwei Vegetationsperioden, bis darauf gespielt werden kann, also im Herbst 2016. Das Feld hat die Maße 100 mal 60 Meter und ist um fünf Meter kürzer als der Stadionplatz. "Es gehen sich drei internationale Faustballfelder aus", sagt Ortschefin Uli Böker. Fußballer, Faustballer und...

1 Bild

Uni Kassel fand keinen Schuldigen an der Hochwasserkatastrophe 2013

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 30.04.2015 | 91 mal gelesen

Die langerwartete Studie der Uni Kassel über die Aufarbeitung der Hochwasserkatastrophe 2013 im Eferdinger Becken liegt vor. Sie wird heute um 18 Uhr in der Ottensheimer Donauhalle präsentiert.

1 Bild

Landwirte in der Flutzone planen Maschinenhalle

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 30.04.2015 | 109 mal gelesen

Ein Drittel der Bauern in der Absiedelungszone zögert noch sich zu entscheiden. Johann Plakolm plant eine große Maschinenhalle.

3 Bilder

Feldkirchen fordert einen Online-Pegel

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Rohrbach | am 23.04.2015 | 82 mal gelesen

Automatische Hochwasser-Warnung im Pesenbach-Oberlauf soll Feuerwehr und Anrainern helfen.

1 Bild

Vergabe des Hochwasserschutzprojektes fixiert

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 23.03.2015 | 120 mal gelesen

Die Werner Consult Ziviltechniker GmbH, mit dem Firmensitz in Wien startet mit der Erstellung eines Plans.

1 Bild

Am jetlake Feldkirchen entsteht ein hochwassersicheres Gebäude

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 18.03.2015 | 769 mal gelesen

FELDKIRCHEN. Beim Wasserskilift, am sogenannten jetlake in Feldkirchen, lässt Betreiber Stefan Kastner seit Dezember ein neues Gebäude errichten. In den unteren Gebäudeteil kommt ein Shop, ein Buffet und der Bereich für die Wassersportler. Oben wird eine Bar mit Lounge errichtet. Der Gebäudekomplex ist dann komplett hochwassersicher. "Falls nochmals so etwas kommt wie 2013, erwischt es uns nicht mehr", sagt Stefan Kastner....

1 Bild

"Es verläuft zäher als in der Privatwirtschaft"

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 11.03.2015 | 143 mal gelesen

Seit 13 Monaten ist Erich Haas (SPÖ) Waldings Bürgermeister. Das Hochwasser ist Thema Nummer eins.

1 Bild

Hochwasser-Initiative diskutierte mit Wasser-Experten über Kraftwerke

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Eferding | am 25.02.2015 | 145 mal gelesen

Im Vorfeld der Demonstration der Initiative Hochwasserschutz Eferdinger Becken am kommenden Samstag kam es zum Treffen von Initiative und Landespolitikern. 33 von 154 Hauseigentümern im Eferdinger wollen derzeit absiedeln. Doch das Thema Absiedelung wurde nur am Rande diskutiert.

1 Bild

Damm-Projekte nicht beeinsprucht

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 23.02.2015 | 124 mal gelesen

BEZIRK. Die Planung für den Hochwasserschutz im Eferdinger wurde vom Land OÖ europaweit ausgeschrieben. Die erste Vergabe wurde jedoch beeinsprucht, vom Landesverwaltungsgericht teilweise aufgehoben und damit verzögert. Der zweite Anlauf wurde nun nicht mehr beeinsprucht und ist somit rechtsgültig. Damit können die Planungsarbeiten in Kürze gestartet werden. Landesrat Rudolf Anschober strebt dabei eine intensive Einbeziehung...

1 Bild

Besorgnis über bayrische Flutpolder 1

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 20.02.2015 | 176 mal gelesen

BEZIRK. "Etwa 70 Prozent der Wassermassen in Passau kommen später zu uns", sagt Landesrat Rudolf Anschober. Daher wirken sich die 3,4 Milliarden Euro Investition in den Hochwasserschutz in Bayern auch bei uns aus. "Unsere Grundforderung: Kein Zentimeter Verschlechterung." Er hofft dabei auf die Unterstützung des Ministeriums in Wien in der Auseinandersetzung mit den Bayern. Die Zusammenarbeit mit den Nachbachrn ist laut...

2 Bilder

"Der Hochwasser-Beirat ist zahnlos"

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Eferding | am 18.02.2015 | 124 mal gelesen

Ortschefs fordern die Aufnahme in die "Task Force Hochwasser 2013"

2 Bilder

Hochwasseropfer marschieren

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 04.02.2015 | 141 mal gelesen

Die Initiative Hochwasserschutz Eferdinger Becken rüstet zum Marsch auf Linz am 23. Februar.

1 Bild

Hagenauern läuft die Zeit davon

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 28.01.2015 | 172 mal gelesen

Das zweite Hochwasser-Dorfgespräch in Goldwörth ging ohne die Landespolitiker über die Bühne.

Hochwasser-Kundgebung in Planung

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 04.01.2015 | 104 mal gelesen

BEZIRK. Die Bürgerinitiative Hochwasserschutz Eferdinger Becken plant eine "große Kundgebung vor dem Landhaus in Linz" für Ende Februar. Die Vorgehensweise bei der Kundgebung wird bei einer Veranstaltung im Gasthaus Dieplinger in Brandstatt am 31. Jänner, um 17 Uhr vorgestellt. Die Initiative möchte die großflächige Absiedelung des Eferdinger Beckens, welche nach dem Hochwasser 2013 eingeleitet wurde, verhindern. Stattdessen...

1 Bild

Anschober: "Wir sind beim Hochwasserschutz schnell unterwegs"

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Eferding | am 10.12.2014 | 243 mal gelesen

Laut Landesregierung stimmt der Kurs beim Hochwasserschutz

1 Bild

Müllner weist Alleinschuld bei Bauland-Widmungen im Hochwassergebiet zurück

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 24.11.2014 | 488 mal gelesen

Der Goldwörther Bürgermeister fühlt sich als Sündenbock der Landesregierung und fordert einen Gesprächsgipfel am 22. Jänner 2015 in Goldwörth.

1 Bild

Anschober sagte Infoveranstaltung in Feldkirchen ab

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 17.11.2014 | 319 mal gelesen

FELDKIRCHEN/LINZ (reis). Rund zwei Dutzend Informationshungrige standen am vergangenen Donnerstag vor verschlossenen Toren des Schul- und Kulturzentrums: Sie hatten von der Absage der Hochwasser-Info-Abende durch das Land nichts gewusst. Ein Beweis dafür, dass der Atem der Hochwassergeschädigten lang ist. Beim letzten Abend am 25. März ist bereits für den nächsten Termin am 12. November in Alkoven und am 13. November in...

6 Bilder

Neubeginn nach dem Hochwasser: Altarweihe und Erntedankfest in Goldwörth

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 18.10.2014 | 119 mal gelesen

GOLDWÖRTH. Erntedank und Altarweihe in einem Fest – an keinem Ort passt das so zusammen wie in Goldwörth. Das betonte auch Pfarrer Josef Pesendorfer am Beginn der Festmesse am 12. Oktober. Im Vorjahr gab es nur eine unvollständige Erntekrone, weil die Erinnerung an das Hochwasser mit seinen Schäden noch so nahe und vor allem so spürbar war. Heuer war es eine volle Erntekrone. Und das Fest konnte in der im Inneren völlig neu...

1 Bild

Erste Schätzgutachten für Leute in der Absiedelungszone

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 07.10.2014 | 314 mal gelesen

BEZIRK. Innerhalb der Absiedelungszone im Eferdinger Becken sind laut Land OÖ die Schätzgutachten sämtlicher Objekte schon seit längerem abgeschlossen und dem Finanzministerium zur Kontrollschätzung übermittelt worden. Die Rückmeldungen des Ministeriums sind – nach entsprechenden Flächenwidmungen der Gemeinden – dann Grundlage für die verbindlichen Förderangebote zur Umsiedlung der Betroffenen. Aktuell habe das...

2 Bilder

Happy End nach Hochwasser

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 24.09.2014 | 153 mal gelesen

GOLDWÖRTH (fog). Während des Hochwassers 2013 berichteten wir über die Rettungsaktion von sechs Pferden in Hagenau. Taucher retteten die Tiere in letzter Minute. "Die darauffolgenden Monate waren schwer, da neben der kaputten Reitanlage auch Alicia mein Topnachwuchs, durch das kalte Wasser, das den Pferden bis zum Hals reichte, schwer an der Lunge erkrankte", sagt Pferdebesitzer Manfred Danninger. Nach monatelangem...

2 Bilder

Wiederholte Austrocknung des Nebenarmes der Traun in Engleithen

Sarah Seifzenecker
Sarah Seifzenecker | Salzkammergut | am 20.08.2014 | 77 mal gelesen

BAD ISCHL. Im Jahr 2012 wurde der Nebenarm in Engleithen in einem Projekt des Gewässerbezirks Gmunden wieder an die Traun angebunden. Ziel dieser Umbauarbeiten war es den Hochwasserschutz zu verbessern und die Traun in diesem Bereich ökologisch aufzuwerten. Bei dem Hochwasser im Juni 2013 zeigte sich bereits die positive Wirkung des neu gestalteten Nebenarms auf die Hochwassersituation in Bad Ischl. Jedoch verursachte der...

1 Bild

Hochwasserbeirat sieht eine gute schrittweise Umsetzung

Ruth Dunzendorfer
Ruth Dunzendorfer | Eferding | am 18.07.2014 | 299 mal gelesen

URFAHR-UMGEBUNG/EFERDING. Nach der fünften Beiratssitzung für den Schutz des Eferdinger Beckens präsentierten die Landesräte Rudi Anschober und Michael Strugl, Landeshauptmann-Stellvertreter Reinhold Entholzer und Nationalratsabgeordneter Roman Haider den aktuellen Ergebnissstand. Künftig werden die Protokolle der Beiratssitzungen auch öffentlich gemacht, um die Transparenz zu erhöhen, wie Anschober forderte. "Wir haben uns...

1 Bild

„Wir sind gerüstet“

Michaela Ferschmann
Michaela Ferschmann | Flachgau | am 17.07.2014 | 159 mal gelesen

Die Erweiterung des Hochwasserschutzes in Oberndorf läuft planmäßig.

Abenteuer Grundstücksuche für Umsiedlungswillige

Ruth Dunzendorfer
Ruth Dunzendorfer | Urfahr-Umgebung | am 16.07.2014 | 91 mal gelesen

FELDKIRCHEN (reis). Knapp 140 Häuser sollen im Eferdinger Becken nach der Hochwasserkatastrophe 2013 abgesiedelt werden. Viele der Umsiedlungswilligen sind auch Suche nach Ersatzgrundstücken. Mehrere Grundbesitzer haben Flächen angeboten, die vom Land unterschiedlich bewertet wurden. Beim Land laufen derzeit Überlegungen, die Grundstückspreise zu limitieren; solche Bauparzellen dürften dann nur Umsiedlern zur Verfügung...